19 Januar 2018, 18:08:39

Autor Thema: Wie wird man ein Federteufel? Aufnahmeregeln  (Gelesen 2640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

merin

  • Oberfederteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 4643
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wortsucherin
Wie wird man ein Federteufel? Aufnahmeregeln
« am: 08 Dezember 2013, 12:49:45 »
Unsere Aufnahmeregeln findet ihr auf der Startseite http://www.federteufel.de/.

Hier die Kurzform, weil offenbar nicht alle Schreiberlinge gern lesen:
Das Federteufel ist eine virtuelle Schreibgruppe, ein Forum für Textkritik, nach dem Motto: hart, aber fair.
Wir freuen uns über Zuwachs. Um mitzumachen muss man sich anmelden und eine Bewerbung schicken.


Und hier nochmal der Text von den Startseiten, also die Langform:

Federteufel

Federteufel schreiben literarische Texte, lassen sie kritisieren und kritisieren auch selbst - ein Vorgang, den wir liebevoll rösten nennen. Leider ist unsere Spezies selten. Deshalb hat sich dieses Forum der Aufzucht und Pflege der Federteufel verschrieben.

Wir Federteufel arbeiten hart an unseren Texten. Wir gehen freundschaftlich miteinander um, reden aber in Bezug auf unsere Texte Klartext. Es wird erwartet, dass Autoren sich mit der gegebenen Kritik auseinandersetzen. Andererseits wird von den Kritikern gefordert, deutlich, konstruktiv und sachlich zu sein.

Es gibt viele Foren, in denen Texte freundlich angenommen werden und man sich gegenseitig auf die Schultern klopft. Dieses hier ist keines davon. Manchmal bleibt vom eigenen "Kunstwerk" nicht viel übrig. Das muss man als Autor erst mal verstehen und aushalten (wollen). Doch die Chance ist groß, dass die harte Arbeit Früchte trägt und Du bessere Texte schreibst. Und dann sagen Dir die Federteufel das auch!

Wenn Du zu dieser harten Arbeit bereit bist, dann tritt ein und werde ein Federteufel. Wir freuen uns immer über Neuteufel. Möchtest Du lieber noch ein bissel Rückenstärkung und Bauchpinselei? Dann ist das nicht der richtige Ort für Dich.

Federteufel - Anmeldung

Du möchtest ein Federteufel werden? Wir freuen uns darüber. Um über Deine Aufnahme in unseren Kreis zu entscheiden, hätten wir gern zwei Dinge von Dir.
Schreibe uns, warum Du ein Federteufel werden möchtest. Was erwartest Du vom Forum und was möchtest Du einbringen? Was und wie lange schreibst Du? Und weil wir Moderatorenteufel ein neugieriges Völkchen sind, freuen wir uns auch, wenn Du uns ein paar Einzelheiten zu deiner Person mitteilen möchtest.
Schicke uns entweder einen (für Dich gelungenen) kurzen Text oder Textausschnitt von Dir (100 Wörter reichen) oder suche Dir einen Text aus dem öffentlichen Forenbereich und kritisiere diesen. Bitte füge deine Textprobe oder Kritik in die Email ein und verzichte auf Dateianhänge, um uns die Arbeit zu erleichtern. Das Moderatorenteam wird sich Deine Bewerbung anschauen und Dir dann antworten. Das kann durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen (möglicherweise bis Mondstern stricken gelernt hat).

Um ein Federteufel zu werden, erledige deshalb bitte zwei Dinge:
Melde Dich unter Deinem Wunschnamen im Forum an
Sende Deine Bitte um Aufnahme an Aufnahme@federteufel.de. Vergiss nicht, uns zu verraten, unter welchem Nutzernamen Du Dich im Forum angemeldet hast.
« Letzte Änderung: 03 April 2014, 17:48:49 von merin »
Ich röste zunächst immer, ohne andere Röstungen zur Kenntnis zu nehmen. Dabei ist mein Ansatz der, eine qualifizierte Lesermeinung abzugeben, Euch also zu verraten, wie der Text auf mich wirkt und wie es mir beim Lesen geht.