29 Juni 2017, 03:57:42

Autor Thema: Uschtrin Newsletter  (Gelesen 19915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LaHallia

  • Modteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Uschtrin Newsletter
« Antwort #60 am: 05 Mai 2017, 16:25:58 »
Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für unseren kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 29. April 2017 Hinweise auf Literaturwettbewerbe und -stipendien.

Die hier genannten sowie weitere Ausschreibungen sind auf der »Autorenwelt« zu sehen, und zwar unter »Förderungen«: www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen

Folgende Wettbewerbe (5) und Stipendien (2), die neu ausgeschrieben worden sind, finden Sie unter:
WETTBEWERBE (5)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/bundeswettbewerb-treffen-junger-autoren-0
= Bundeswettbewerb Treffen junger Autorinnen und Autoren
Prosa, Lyrik, szenische Texte, experimentelle Formate von jungen AutorInnen im Alter von 11 bis 21 Jahren; Dotierung: Einladung zum Treffen junger Autorinnen und Autoren vom 16. bis 20. November 2017 in Berlin; einsenden bis zum 15. Juli 2017.

(2)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/postpoetrynrw-2017
= postpoetry.NRW 2017
Lyrik; 2017 für LyrikerInnen sowie NachwuchsautorInnen (15-23 J.) aus Nordrhein-Westfalen; Dotierung: 5 Preise für LyrikerInnen à 1.500 Euro, 5 Preise für NachwuchsautorInnen à 300 Euro, 1 Publikumspreis für NachwuchsautorIn à 450 Euro; einsenden bis zum 1. Juli 2017.

(3)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/moerser-literaturpreis-wettbewerb-für-niederrheinische-autoren
= Moerser Literaturpreis – Wettbewerb für niederrheinische AutorInnen
Für AutorInnen zwischen 16 und 45 Jahren mit Wohnsitz im Kulturraum Niederrhein mit den Kreisen Wesel, Viersen, Kleve, den Städten Krefeld, Duisburg, Mönchengladbach, Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Düsseldorf; unveröffentlichte Prosatexte in deutscher Sprache zum Thema »Unter Freunden«. Dotierung: 1. Preis 2.600 Euro, 2. Preis 1.000 Euro, 3. Preis 750 Euro; einsenden bis zum 9. Juli 2017.

(4)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/oldenburger-kinder-und-jugendbuchpreis-2017
= Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2017
Veröffentlichte und unveröffentlichte Kinder- und Jugendbücher; Dotierung 8.000 Euro (teilbar); einsenden bis zum 15. Juni 2017.
Aus der Ausschreibung: »Der Förderpreis soll Autorinnen/Autoren und Illustratorinnen/Illustratoren anspornen und ermutigen ihre Erstlingswerke vorzulegen.«

(5) kein Preis, aber für manche vielleicht interessant:
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/neobooks-marketing-paket-im-wert-von-1000-Euro
= neobooks Marketing-Paket im Wert von 1.000 Euro
Für AutorInnen, die ihr neues E-Book (nur Neuveröffentlichung) zwischen dem 18.04. und dem 18.05.2017 über neobooks veröffentlichen; Dotierung: Marketing-Paket im Wert von 1.000 Euro; bis zum 18. Mai 2017.
 
 Cover der Aprilausgabe der Federwelt 2017

FEDERWELT – Zeitschrift für Autorinnen und Autoren
Lesen Sie in der April/Mai-Ausgabe der FEDERWELT
AutorInnen und ihre Zielgruppen
Schauplatztouren (als Alternative zu Lesungen)
Karriereplanung – notwendig, sinnvoll, unmöglich?
Scheiben im Duett (Nina George)
Digitale Plattformen – Chance oder Gefahr? ( Leseprobe )
Politische Literatur, die Recherche und das Restrisiko
Schreiben für Männer, Schreiben für Frauen
Gendern – ja (Sandra Uschtrin) oder nein (Andreas Eschbach)? > Zur Meinungsseite und Umfrage: https://www.autorenwelt.de/blog/gendern ... und vieles mehr!
Einzelheft: 7,50 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 42,00 Euro für 6 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland). Als PDF für 4,99 EUR in diversen Onlineshops. Auch im Bahnhofsbuchhandel. Facebook: https://www.facebook.com/federwelt.zeitschrift
> https://www.autorenwelt.de/magazin/federwelt/aktuelles-heft ... mehr
Cover der Märzausgabe des selfpublishers 2017

der selfpublisher – Deutschlands 1. Selfpublishing-Magazin
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des selfpublishers:
So erobern Sie den Buchhandel
Innovative Kooperationen mit dem Buchhandel
Selfpublishing-Buchhandlung »Wortwerke«
Lesungen – so bereiten Sie sie vor (mit Checkliste)
Barsortimente – ohne sie geht (fast) nichts
Weiterbildung für Selfpublisher (mit Rabatten für alle LeserInnen des selfpublishers)
Mit Crowdfunding erfolgreich das eigene Hörbuch finanzieren
Software im Test: Audacity
Sonderseiten: Leipziger Buchmesse 2017
Interview mit dem Autorenduo B. C. Schiller. Und mehr ...
Einzelheft: 6,90 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 27,00 Euro für 4 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland).
https://www.autorenwelt.de/magazin/derselfpublisher/aktuelles-heft ... mehr
Handbuch-Cover

simply the best:
»Handbuch für Autorinnen und Autoren«
Infos: https://www.uschtrin.de/produkte/weiteres/handbuch ... mehr
STIPENDIEN (2)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/autorenwerkstatt-prosa-2017
= Autorenwerkstatt Prosa 2017
Im Herbst 2017 wird das LCB erneut die Autorenwerkstatt Prosa ausrichten. Ziel dieser Werkstatt ist es, jüngere deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die noch keine eigenständige Buchpublikation vorgelegt haben, zu entdecken und zu fördern. Die Treffen unter der Leitung von Antje Rávic Strubel und Thorsten Dönges finden am 22.-24. September, 27.-29. Oktober, 24.-26. November und 15.-17. Dezember im LCB statt und bieten die Möglichkeit, mit ausgewählten Referenten und den anderen Stipendiaten am eingereichten Text zu arbeiten. Die Teilnahme ist mit einem Stipendium in Höhe von 1.500 Euro verbunden. Eingereicht werden können Prosatexte jeder Form (Roman, Erzählung, Novelle, Kurzprosa). Bewerben bis zum 31. Mai 2017.

(2)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/hessisches-literaturstipendium-litauen
= Hessisches Literaturstipendium: Litauen
Für die Bewerbung ist ein fester Wohnsitz in Hessen nicht Voraussetzung; es soll jedoch ein deutlicher Lebensbezug zu Hessen bestehen. Aufenthaltsstipendium in Vilnius/Litauen für 4 Wochen im Sommer 2017 (Juli, August oder September). Dotierung: 1.000 Euro. Bewerben bis zum 2. Juni 2017.
Aus der Ausschreibung: »Die Republik Litauen stellt in Vilnius eine Wohnung zur Verfügung; eine Woche kann der Stipendiat auch in Palanga an der Ostseeküste im dortigen Schriftstellerhotel [!] verbringen.«
 
Ein schönes langes Wochenende mit einem inspirierenden 1. Mai!

Sandra Uschtrin
Sie müssen erzählerische Risiken eingehen. Vor allem aber: niemals versuchen, den anderen zu gefallen. Sie müssen so hoch zielen, dass Sie ganz tief fallen können. Dann vielleicht haben Sie Erfolg. (Frank Schätzing)

LaHallia

  • Modteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Uschtrin Newsletter
« Antwort #61 am: 16 Mai 2017, 18:58:53 »
Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für unseren kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 8. Mai 2017 Hinweise auf Literaturwettbewerbe und -stipendien.

Die hier genannten sowie weitere Ausschreibungen sind auf der »Autorenwelt« zu sehen, und zwar unter »Förderungen«: www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen

Folgende Wettbewerbe (5), die neu ausgeschrieben worden sind, und folgendes Stipendium (1) finden Sie unter:
WETTBEWERBE (5)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/prosa-wettbewerb-des-aargauer-literaturhauses
= Prosa-Wettbewerb des Aargauer Literaturhauses
Teilnehmen kann jede/r (egal wo sie/er wohnt) mit einem deutschsprachigen Prosatext zum Thema »Aargau 2050«. Dotierung: Vergeben werden ein Förderpreis für bis 20-Jährige (inkl. Jg. 1997: CHF. 500.-) und ein Hauptpreis (CHF. 2500.-) für über 20-jährige Erwachsene. Einsenden bis zum 1. Juni 2017.

(2)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/frontiere-grenzen
= Frontiere-Grenzen
Teilnehmen dürfen alle Personen, die vor dem 31.12.2003 geboren sind und in den Gebieten der Alpenkonvention und in der Provinz Triest wohnen, mit veröffentlichten/unveröffentlichten literarischen Texten in italienischer oder deutscher Sprache (bzw. Übersetzung) der zeitgenössischen Prosa (traditionelle Erzählung, Sprachexperiment, Thriller, Fantasy, Horror, Science-Fiction, Brief, Liebeserzählung etc.). Dotierung: 1 veröffentlichter Beitrag: 3.000 Euro; 3 unveröffentlichte Beiträge: 1. Preis 1.500 Euro, 2. Preis 750 Euro, 3. Preis 500 Euro. Einsenden bis zum 19. Juni 2017.
Achtung: Teilnahmebeitrag von 20 Euro für veröffentlichte Beiträge und von 10 Euro für unveröffentlichte Beiträge.
[Die Seriosität habe ich nicht geprüft; es sieht aber recht seriös aus. - S.U.]

(3)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/caroline-schlegel-preis-der-stadt-jena-2017-für-feuilleton-und-essay
= Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena 2017 für Feuilleton und Essay
Texte der Genres Feuilleton und Essay, »die sich durch ein hohes sprachliches und stilistisches Niveau und eine solide Recherche auszeichnen«, thematisch offen; Dotierung: Hauptpreis: 5.000 Euro, Förderpreis: 2.500 Euro; einsenden bis zum 30. Juni 2017.
Aus der Ausschreibung: »Der für den Hauptpreis vorgeschlagene Text sollte dabei als pars pro toto eines Gesamtschaffens stehen. Für den Förderpreis haben wir von der Festschreibung einer Altersgrenze abgesehen. Als Kriterium für die Aufnahme in den Kreis der Bewerber um den Förderpreis gilt neben den qualitativen Anforderungen, dass sich die betreffenden Autorinnen und Autoren am Beginn ihres Schaffens befinden.«

(4)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturpreis-hommage-à-la-france-der-stiftung-brigitte-schubert-oustry-0
= Literaturpreis Hommage à la France der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry
Veröffentlichte Werke, die in deutscher Sprache verfasst sind oder in einer Übersetzung ins Deutsche vorliegen und unser Nachbarland Frankreich zum Inhalt haben oder französisch-deutsche Anliegen und Projekte behandeln, von AutorInnen, die bereits literarische Texte veröffentlicht haben. Dotierung: 1.000 Euro. Einsendeschluss 30. Juni 2017.

(5)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/5-literaturpreis-der-keb-diözese-rottenburg-stuttgart
= 5. Literaturpreis der keb Diözese Rottenburg-Stuttgart
Texte (unveröffentlicht) von AutorInnen mit wenigstens einer literarischen Veröffentlichung zum Thema »Menschen sind wir: Alle«, das heißt Texte, »die vom Menschsein handeln, die in Sprache, Form und Inhalt das Miteinander von Menschen zum Thema haben, gerade auch von Menschen, die in unterschiedlichen Welten leben. Hintergrund ist die Vision einer sich inklusiv verstehenden Gesellschaft, in der Menschen, gleich welcher Art und Herkunft, eine Heimat finden können.« Dotierung: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis 500 Euro, 3. Preis 300 Euro oder ein Arbeitswochenende in einem der Bildungshäuser. Einsenden bis zum 15. September 2017.
Aus der Ausschreibung: »Es geht uns um literarisch qualifizierte Texte, nicht, wie der Name der vergebenden Institution nahe legen könnte, um "pädagogisch" oder "moralisch" wertvolle.«
[keb = Katholische Erwachsenenbildung]
 

Cover der Aprilausgabe der Federwelt 2017
FEDERWELT – Zeitschrift für Autorinnen und Autoren
Lesen Sie in der April/Mai-Ausgabe der FEDERWELT

    AutorInnen und ihre Zielgruppen
    Schauplatztouren (als Alternative zu Lesungen)
    Karriereplanung – notwendig, sinnvoll, unmöglich?
    Scheiben im Duett (Nina George)
    Digitale Plattformen – Chance oder Gefahr? ( Leseprobe )
    Politische Literatur, die Recherche und das Restrisiko
    Schreiben für Männer, Schreiben für Frauen
    Gendern – ja (Sandra Uschtrin) oder nein (Andreas Eschbach)? > Zur Meinungsseite und Umfrage: https://www.autorenwelt.de/blog/gendern ... und vieles mehr!

Einzelheft: 7,50 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 42,00 Euro für 6 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland). Als PDF für 4,99 EUR in diversen Onlineshops. Auch im Bahnhofsbuchhandel. Facebook: https://www.facebook.com/federwelt.zeitschrift
> https://www.autorenwelt.de/magazin/federwelt/aktuelles-heft ... mehr

Cover der Märzausgabe des selfpublishers 2017
der selfpublisher – Deutschlands 1. Selfpublishing-Magazin
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des selfpublishers:

    So erobern Sie den Buchhandel
    Innovative Kooperationen mit dem Buchhandel
    Selfpublishing-Buchhandlung »Wortwerke«
    Lesungen – so bereiten Sie sie vor (mit Checkliste)
    Barsortimente – ohne sie geht (fast) nichts
    Weiterbildung für Selfpublisher (mit Rabatten für alle LeserInnen des selfpublishers)
    Mit Crowdfunding erfolgreich das eigene Hörbuch finanzieren
    Software im Test: Audacity
    Sonderseiten: Leipziger Buchmesse 2017
    Interview mit dem Autorenduo B. C. Schiller. Und mehr ...

Einzelheft: 6,90 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 27,00 Euro für 4 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland).
https://www.autorenwelt.de/magazin/derselfpublisher/aktuelles-heft ... mehr

Handbuch-Cover
simply the best:
»Handbuch für Autorinnen und Autoren«
Infos: https://www.uschtrin.de/produkte/weiteres/handbuch ... mehr
STIPENDIUM (1)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/stattschreiberin-für-wels
= StaTTschreiber/in für Wels
Dreimonatiges Aufenthaltsstipendium in Wels, Österreich, in Höhe von 1.100 Euro je Monat. Bewerben für den Zeitraum vom 1. September bis zum 30. November 2017 bis zum 31. Mai 2017.
 
Einen guten Start in die Woche!

Sandra Uschtrin
Sie müssen erzählerische Risiken eingehen. Vor allem aber: niemals versuchen, den anderen zu gefallen. Sie müssen so hoch zielen, dass Sie ganz tief fallen können. Dann vielleicht haben Sie Erfolg. (Frank Schätzing)

LaHallia

  • Modteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Uschtrin Newsletter
« Antwort #62 am: 16 Mai 2017, 18:59:30 »
Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für unseren kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 16. Mai 2017 Hinweise auf Literaturwettbewerbe und -stipendien.

Die hier genannten sowie weitere Ausschreibungen sind auf der »Autorenwelt« zu sehen, und zwar unter »Förderungen«: www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen

Folgende Wettbewerbe (3) und folgende Stipendien (2), die neu ausgeschrieben worden sind, finden Sie unter:
Anzeige

Sie wollen wirklich Schriftsteller werden?
Bekannte Autoren unterstützen Sie bei der Verwirklichung Ihres Traums.
Wir bieten Ihnen u.a. ein Krimi-Einführungsseminar bei TILL RAETHER, ein
Kinder- und Jugendbuch-Seminar bei FINN-OLE HEINRICH. Oder aber ein
Dialog-Seminar bei KATRIN SEDDIG. Infos dazu und weitere Seminare unter:
www.autorendock.de
 
WETTBEWERBE (3)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/goldegg-book-slam-0
= Goldegg Book Slam
Belletristische Werke (Roman oder mehrere Kurzgeschichten) mit mindestens 100 Normseiten (unveröffentlicht); Dotierung: 1.000 Euro und diverse Sachpreise; einsenden bis zum 15. Juni 2017.

(2)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/lyrix-der-bundeswettbewerb-für-junge-lyrik-1
= lyrix - Der Bundeswettbewerb für junge Lyrik
Dieser Bundeswettbewerb für junge Lyrik bietet Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren die Möglichkeit, monatlich Gedichte zu wechselnden Themen zu schreiben und online einzureichen. Als Inspiration für das eigene Schreiben dienen je ein zeitgenössisches Gedicht sowie ein Museumsexponat. Aus allen Einsendungen werden jeden Monat 6 Monatsgewinner*innen ausgewählt, aus allen Monatsgewinner*innen 12 Jahresgewinner*innen. Als Preis erwartet sie eine literarische lyrix-Reise nach Berlin. Im Mai ist das Thema »ein nest für zwei fremde«. Als Inspiration dienen das Gedicht »bilder in bildern« von Marko Dinic sowie Haare Wolfgang Amadeus Mozarts, die in seinem Geburtshaus ausgestellt sind. Onlineeinsendungen bis zum 31. Mai 2017.

(3)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/ausschreibung-des-hans-bernhard-schiff-literaturpreises-2017
= Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis und -Förderpreis 2017
Unveröffentlichte literarische Werke mit Bezug zur Großregion Saar-Lor-Lux zum Thema »Die Wirklichkeit kann die Welt zerstören« in den Sprachen Deutsch, Französisch, Luxemburgisch oder in einer der regionalen Mundarten. Dotierung: 4.000 Euro für den Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis, 1.000 Euro für den Förderpreis; ggf. auch Sonderpreise. Einsenden bis zum 25. August 2017.

Achtung:
Der Literaturpreis Hommage à la France der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry wird nicht – wie im letzten Newsletter angekündigt - in diesem Jahr vergeben, sondern erst 2018!
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/literaturpreis-hommage-à-la-france-der-stiftung-brigitte-schubert-oustry-0
 

Cover der Aprilausgabe der Federwelt 2017
FEDERWELT – Zeitschrift für Autorinnen und Autoren
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der FEDERWELT

    AutorInnen und ihre Zielgruppen
    Schauplatztouren (als Alternative zu Lesungen)
    Karriereplanung – notwendig, sinnvoll, unmöglich?
    Scheiben im Duett (Nina George)
    Digitale Plattformen – Chance oder Gefahr? ( Leseprobe )
    Politische Literatur, die Recherche und das Restrisiko
    Schreiben für Männer, Schreiben für Frauen
    Gendern – ja (Sandra Uschtrin) oder nein (Andreas Eschbach)? > Zur Meinungsseite und Umfrage: https://www.autorenwelt.de/blog/gendern ... und vieles mehr!

Einzelheft: 7,50 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 42,00 Euro für 6 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland). Als PDF für 4,99 EUR in diversen Onlineshops. Auch im Bahnhofsbuchhandel. Facebook: https://www.facebook.com/federwelt.zeitschrift
> https://www.autorenwelt.de/magazin/federwelt/aktuelles-heft ... mehr

Cover der Märzausgabe des selfpublishers 2017
der selfpublisher – Deutschlands 1. Selfpublishing-Magazin
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des selfpublishers:

    So erobern Sie den Buchhandel
    Innovative Kooperationen mit dem Buchhandel
    Selfpublishing-Buchhandlung »Wortwerke«
    Lesungen – so bereiten Sie sie vor (mit Checkliste)
    Barsortimente – ohne sie geht (fast) nichts
    Weiterbildung für Selfpublisher (mit Rabatten für alle LeserInnen des selfpublishers)
    Mit Crowdfunding erfolgreich das eigene Hörbuch finanzieren
    Software im Test: Audacity
    Sonderseiten: Leipziger Buchmesse 2017
    Interview mit dem Autorenduo B. C. Schiller. Und mehr ...

Einzelheft: 6,90 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 27,00 Euro für 4 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland).
https://www.autorenwelt.de/magazin/derselfpublisher/aktuelles-heft ... mehr

Handbuch-Cover
Lehrgeld sparen, Nerven schonen – Handbuch kaufen!
»Handbuch für Autorinnen und Autoren«
Infos: https://www.uschtrin.de/produkte/weiteres/handbuch ... mehr
STIPENDIEN (2)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/alsergrunder-bezirksschreiberin-stipendium-2017
= Alsergrunder-BezirksschreiberIn-Stipendium 2017 (Wien)
Für das Arbeitsstipendium bewerben können sich AutorInnen, deren Texte in deutscher Sprache vorliegen und die bereits schriftstellerische oder journalistische Veröffentlichungen vorweisen können. Das Stipendium ist mit 4.200 Euro dotiert und wird in 6 Monatsraten zu je 700 Euro ausbezahlt. Bewerben bis zum 30. Juni 2017.

(2)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/stipendium-im-stuttgarter-schriftstellerhaus
= Stipendium im Stuttgarter Schriftstellerhaus
Vergeben werden drei dreimonatige Wohn- und Arbeitsstipendien im Stuttgarter Schriftstellerhaus an Autorinnen und Autoren, die mindestens eine Buchveröffentlichung in einem Publikumsverlag vorweisen können. Dotierung je Stipendium: 4.000 Euro. Bewerben bis zum 15. August 2017.
 
Herzliche Grüße!

Sandra Uschtrin
Sie müssen erzählerische Risiken eingehen. Vor allem aber: niemals versuchen, den anderen zu gefallen. Sie müssen so hoch zielen, dass Sie ganz tief fallen können. Dann vielleicht haben Sie Erfolg. (Frank Schätzing)

LaHallia

  • Modteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 774
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Uschtrin Newsletter
« Antwort #63 am: 06 Juni 2017, 18:48:10 »
Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für unseren kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 29. Mai 2017 Hinweise auf Literaturwettbewerbe und -stipendien.

Die hier genannten sowie weitere Ausschreibungen sind auf der »Autorenwelt« zu sehen, und zwar unter »Förderungen«: www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen

Folgende Wettbewerbe (4), die neu ausgeschrieben worden sind, und folgendes Stipendium (1) finden Sie unter:
Anzeige

Der neue Indie-Katalog – Buchen Sie jetzt und präsentieren Sie Ihre Titel im stationären Sortiment!
Medienübergreifend: Als Beilage des buchreport.magazins und als Online-Ausgabe
Zielgenau: Versand der Printausgabe an mehr als 4000 Buchhandlungen und Branchenprofis
Preiswert: Einträge ab 150 Euro
Weitere Informationen auf www.indie-publishing.de/katalog
 
WETTBEWERBE (4)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/bonner-literaturpreis
= Bonner Literaturpreis
Lyrik, Prosa, dramatische Skizzen zum Thema »Eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit« von Autorinnen und Autoren jeder Nationalität und jeden Alters (nur die Textsprache muss Deutsch sein); Dotierung: 1.000 Euro; einsenden bis zum 30. Juni 2017.

(2)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/nordhessischer-literaturpreis-holzh%C3%A4user-heckethaler
= Nordhessischer Literaturpreis »Holzhäuser Heckethaler«
Prosatexte zum Thema »Komische Vögel«. Es gibt zwei Wettbewerbe: 1) Für alle Altersstufen ab 14 Jahren im deutschsprachigen Raum; 2) Jugend-Literaturpreis für junge Schreibende aus Hessen von 14 bis 29 Jahren. Dotierung bei beiden Wettbewerben: jeweils 500 Euro für Platz 1 und 300 Euro für Platz 2. Einsenden bis zum 15. August 2017.

(3)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/k%C3%B6lner-junge-autoren-award-2017
= Kölner Junge Autoren Award 2017
Kurzkrimis von »allen Schreibbegeisterten zwischen 13 und 18 Jahren«; Dotierung: 1. Preis: 300 Euro, 2. Preis: 200 Euro, 3. Preis: 100 Euro; einsenden bis zum 30. Juli 2017.

(4)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/14-schreibwettbewerb-fuer-junge-menschen
= 14. Schreibwettbewerb für junge Menschen
Unveröffentlichte Geschichten zum Thema »Mut und Zuversicht statt Ablehnung und Hass!« von jungen Menschen, die zwischen August 1991 und Juli 2001 geboren sind und in Baden-Württemberg wohnen, arbeiten oder studieren. Dotierung: In jeder Altersgruppe gibt es 3 Preise im Wert von 400, 200 und 100 Euro zu gewinnen (Altersgruppe I: 01.08.1997 bis 31.07.2001, Altersgruppe II: 01.08.1991 bis 31.07.1997). Einsenden bis zum 31. Juli 2017.
 
 Cover der Aprilausgabe der Federwelt 2017

FEDERWELT – Zeitschrift für Autorinnen und Autoren
Lesen Sie in der April/Mai-Ausgabe der FEDERWELT
AutorInnen und ihre Zielgruppen
Schauplatztouren (als Alternative zu Lesungen)
Karriereplanung – notwendig, sinnvoll, unmöglich?
Scheiben im Duett (Nina George)
Digitale Plattformen – Chance oder Gefahr? ( Leseprobe )
Politische Literatur, die Recherche und das Restrisiko
Schreiben für Männer, Schreiben für Frauen
Gendern – ja (Sandra Uschtrin) oder nein (Andreas Eschbach)? ... und vieles mehr!
Einzelheft: 7,50 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 42,00 Euro für 6 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland). Als PDF für 4,99 EUR in diversen Onlineshops. Auch im Bahnhofsbuchhandel. Facebook: https://www.facebook.com/federwelt.zeitschrift
> https://www.autorenwelt.de/magazin/federwelt/archiv/federwelt-22017 ... mehr
Cover der Juniausgabe der Federwelt 2017

... und ab 1. Juni (Erscheinungstermin) in der dann druckfrischen FEDERWELT:
Mal eben für Kinder schreiben ... Von wegen! Das Arbeitsstipendium bei der Akademie für Kindermedien
Mailflut. So bewältigt sie Andreas Eschbach
Zu viel verlangt? Was ist Ihr gutes Recht und was sind überzogene Erwartungen an Agentur und Verlag?
Verlagsverträge verhandeln Schritt für Schritt
Was hat Frodo, was meine Figur nicht hat? Figuren überzeugend motivieren (Leseprobe)
U und E. Wann wird Unterhaltung zur Literatur?
AutorInnen daheim. Diesmal: Anne Weiss
Zack, zack! Sachte, sachte! – Das passende Erzähltempo
Storify – Geschichten mit Social-Media-Schnipseln erzählen ... und vieles mehr!
Einzelheft: 7,50 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 42,00 Euro für 6 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland)
Als PDF für 4,99 EUR in diversen Onlineshops.
Ab 1. Juni auch im Bahnhofsbuchhandel!
https://www.autorenwelt.de/magazin/federwelt/aktuelles-heft
  ... mehr
Cover der Märzausgabe des selfpublishers 2017

der selfpublisher – Deutschlands 1. Selfpublishing-Magazin
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des selfpublishers:
So erobern Sie den Buchhandel
Innovative Kooperationen mit dem Buchhandel
Selfpublishing-Buchhandlung »Wortwerke«
Lesungen – so bereiten Sie sie vor (mit Checkliste)
Barsortimente – ohne sie geht (fast) nichts
Weiterbildung für Selfpublisher (mit Rabatten für alle LeserInnen des selfpublishers)
Mit Crowdfunding erfolgreich das eigene Hörbuch finanzieren
Software im Test: Audacity
Sonderseiten: Leipziger Buchmesse 2017
Interview mit dem Autorenduo B. C. Schiller. Und mehr ...
Einzelheft: 6,90 Euro zzgl. Versand | Abonnement: 27,00 Euro für 4 Ausgaben (inkl. Versand/Deutschland).
https://www.autorenwelt.de/magazin/derselfpublisher/aktuelles-heft ... mehr
STIPENDIUM (1)

(1)
https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/bayer-staatsministerium-für-bildung-und-kultus-wissenschaft-und-kunst
= Aufenthaltsstipendium in Québec
Aufenthaltsstipendium für SchriftstellerInnen und ÜbersetzerInnen aus Bayern für einen zweimonatigen Aufenthalt in Gatineau/Québec (Oktober bis November 2017) in den Bereichen Literatur, Comic/Graphic Novel und literarische Übersetzung. Dotiert mit insgesamt 3.000 Euro sowie monatlich 675 kanadischen Dollar. Bewerben bis zum 9. Juni 2017.
 
Eine sonnige Woche!
 
Sandra Uschtrin
Sie müssen erzählerische Risiken eingehen. Vor allem aber: niemals versuchen, den anderen zu gefallen. Sie müssen so hoch zielen, dass Sie ganz tief fallen können. Dann vielleicht haben Sie Erfolg. (Frank Schätzing)