Teufelswerk > Ausschreibungen und Wettbewerbe

Uschtrin Newsletter

(1/38) > >>

LaHallia:
Liebe Autorinnen und Autoren,


Folgende Wettbewerbe (4), die neu ausgeschrieben worden sind, finden Sie unter:
++++++++++++++++++++++++

Anzeige:

"Schreiben zur Jahreswende"

Mit Dr. Andreas Mäckler und Stefan Schwidder, Biographiezentrum Bad Sooden-Allendorf

Fünftägiger Schreibworkshop mit Silvesterfeier und Fondue, 28. Dezember 2013 bis 1. Januar 2014

Weitere Informationen: http://www.biographiezentrum.de/akademie/pdf/schreiben-zur-jahreswende-2013-2014_AM.pdf

Anzeige:

SCHREIBEN AM SEE. Schreibseminare im Kurparkschlösschen in Herrsching am Ammersee, 25.-29. März 2014
Gert Heidenreich: RAUM DER SPRACHE: HEIMAT DER PHANTASIE. Zu Kurzprosa, Erzählung und Roman
Thomas Kraft: SELBSTANNÄHERUNG, LANDVERMESSUNG. SCHREIBEN ZWISCHEN FIKTION UND WIRKLICHKEIT. Zum (auto-)biografischen Schreiben.
Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils pro Person 190 Euro.
Anmeldung und Fragen bitte schriftlich unter mail@thomas-kraft.net

Anzeige:

Lyrik Workshop im Elsass: 26.-29.06.2014, Wolfgang Haenle/Jutta Weber-Bock
Info: http://www.weber-bock.de/seminare/liebfrauenberg2014

+++++++++++++++++++++++

WETTBEWERBE (4)

(1)
http://www.uschtrin.de/pr_pashkoff.html
= Daniil Pashkoff Prize 2014
Prosa oder Lyrik auf Englisch von Nicht-Muttersprachlern (unveröffentlicht); einsenden bis zum 31. Januar 2014; Dotierung: Es gibt 12 Preise, je Kategorie drei. Platz 1 ist jeweils mit 200 Euro, Platz 2 mit 150 Euro und Platz 3 mit 100 Euro dotiert. Die Kategorien richten sich nach Genre und Alter der TeilnehmerInnen: Lyrik <19 Jahre (1), Lyrik >20 Jahre (2), <19 Jahre (3), Prosa >20 Jahre (4).

(2)
http://www.uschtrin.de/pr_sos.html
= SOS-Kinderliteraturpreis 2014
Vorlesegeschichten für Kinder zwischen drei und sieben Jahren zum Thema "Nächte" "von Autorinnen und Autoren, die bereits veröffentlicht haben"; einsenden bis zum 31. Januar 2014, Dotierung: Besuch eines SOS-Kinderdorfs in Usbekistan

(3)
http://www.uschtrin.de/pr_audimax.html
= Audimax Go-Israel-Kurzgeschichtenwettbewerb
Kurzgeschichten zum Thema "Die Vielfalt der Welt in einem Land - Traumziel Israel" (nur für StudentInnen); einsenden bis zum 31. Dezember 2013, Dotierung: dreitägige Reise nach Tel Aviv für zwei Personen und weitere Preise

(4)
http://www.uschtrin.de/pr_racconti.html
= RACCONTI Stoffentwicklungswerkstatt der BLS Südtirol Alto Adige
Konzepte für TV-Serien mit Bezug zum Land Südtirol; Dotierung: 5.000 Euro,; einsenden bis zum 16. Dezember 2013

++++++++++++++++++++++++

Hinweis
von und für "conquering places":

Für das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt "conquering places" werden weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Es ist ein Labor, das Künstler, Autoren und Wissenschaftler unterschiedlicher Generationen vereint. Das Projekt wird im Sommer 2014 in Greifswald stattfinden und involviert Projekt- und Ausstellungsräume vor Ort. Nach Abschluss sollen ein digitaler Katalog und ein Online-Archiv entstehen. In Berlin und Leipzig soll es zudem fortgesetzt und erweitert werden. Die Website und die Teilnahmebedingungen findet ihr hier: http://www.conquering-places.de

++++++++++++++++++++++++

IN EIGENER SACHE

a) Lesen Sie im Dezember/Januar-Heft der FEDERWELT:
> Eigne ich mich zum Selfpublisher?
> Selfpublishing mit einer Creative-Commons-Lizenz
> Kein Geld für Werbung: selbstinszenierte Werbemaßnahmen
> Im Winterloch – Wenn die Verlage schweigen
> Textküche: Erotik in Szene(n) setzen
> Drehbuchschreiben: Realistische Dialoge
> Liiert mit einem Autor/einer Autorin: Schriftstellerpaare
> E-Books: Auf dem Weg in ein digitales Schlaraffenland?
> Kleine Tierkunde für AutorInnen
http://www.federwelt.de
Preis: 6 Ausgaben im Abo für 36 Euro (inkl. Versand/Deutschland)

b) Die Federwelt ist umgezogen.
Unsere neue Adresse:
Federwelt im Uschtrin Verlag
Leitenberg 8
82266 Inning am Ammersee
fon: 08143 / 3669-700, fax: 08143 / 3669-155
info@uschtrin.de, www.uschtrin.de
info@federwelt.de, www.federwelt.de

c) Ein Federwelt-Abo verschenken?
Klar, das geht: vor Weihnachten und nach Weihnachten oder zu Weihnachten!
Nennen Sie uns einfach eine Rechnungs- und eine Lieferadresse, die Heftausgabe, mit der das Abo starten soll (etwa das Dezemberheft) und ab geht die Post!
1 Jahr Federwelt = 6 Hefte = 36 Euro (ab 2014: 39 Euro).
info@uschtrin.de


Zur Federwelt      Federwelt-Cover   

+++++++++++++++++++++++

Herzliche Grüße aus dem auch in dieser Jahreszeit zauberhaften Inning am Ammersee:

Sandra Uschtrin

Dieser Newsletter hat 24.053 AbonnentInnen.


Uschtrin Verlag
Sandra Uschtrin | Leitenberg 8 | 82266 Inning am Ammersee | fon: 08143/3669700 | info@uschtrin.de

Dieser Newsletter ist ein kostenfreier Service des Uschtrin Verlags.
Mediadaten und Anzeigenpreise finden Sie auf unserer Website.
V.i.S.d.P.: Sandra Uschtrin, Uschtrin Verlag, www.uschtrin.de

LaHallia:
Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für meinen kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 20. Dezember 2013 den folgenden Hinweis:

Folgende Wettbewerbe (6) und Stipendien (2), die neu ausgeschrieben worden sind, finden Sie unter:
++++++++++++++++++++++++

Anzeige:

Die Ausbildung zum Romanautor bei Pegasus, der Schreibschule mit Flügeln,
und Schreibfluss. Das Besondere: Max. 6 Teilnehmer pro Seminar - Individueller
Unterricht in inspirierter Gruppe, mit der Heldenreise für Roman und Autor.
1./2. Februar, Geschichten bauen (Radolfzell am Bodensee)
1./2. März, Schamanisches Reisen für Autoren (Heimsheim bei Stuttgart) 
4./5. März, Die Heldenreise (Heimsheim bei Stuttgart)
6./7.März, Plottraining (Heimsheim bei Stuttgart)
8./9. März, Emotional Schreiben (Heimsheim bei Stuttgart)
8./9. März, Faszinierende Figuren schaffen (Radolfzell am Bodensee)
Weitere Termine auf www.pegasus-schreibschule.de und www.schreibfluss.com

Anzeige:

Jetzt schon an den Sommer denken!
Berlin. Seit 2002 beraten wir zu Romanentwicklung, Exposé-Verfassen, Verlagsbewerbung und E-Book. Wir lektorieren Belletristik, Krimi, Sci-Fi, Phantastik, Kinder- und Jugendbuch sowie Lyrik. Unsere Autoren werden verlegt u. a. bei Aufbau, Diogenes, dtv, Dumont, Hanser, Heyne, Ullstein.
www.freie-lektoren.de

+++++++++++++++++++++++

WETTBEWERBE (6)

(1)
http://www.uschtrin.de/pr_wuppertal.html
= Preis der Wuppertaler Literatur Biennale 2014
Erzähltext (unveröffentlicht) zum Thema "unterwegs in Europa" (Alter: unter 35 J.); "eingeladen sind deutschsprachige Bewerberinnen und Bewerber (unabhängig von Wohnsitz oder Staatsangehörigkeit), die bereits nicht selbstfinanziert in Buchform oder Zeitschriften veröffentlicht haben"; Dotierung: 3.000 Euro; einsenden bis zum 31. Januar 2014.
Aus der Ausschreibung: "Die Wuppertaler Literatur Biennale findet vom 21.-30. Mai 2014 unter dem Motto "unterwegs nach Europa" statt. Mit diesem Preis wird das Schaffen jüngerer Autorinnen und Autoren ausgezeichnet und ihnen die Möglichkeit geboten, sich im Rahmen von Lesungen und anderen Veranstaltungen zu präsentieren."

(2) für den Nachwuchs während der Weihnachtsferien:
http://www.uschtrin.de/pr_theo.html
= THEO - Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche
Geschichte oder Gedicht zum Thema "Stufen" (für 10-18-Jährige sowie für Kinder unter 10 Jahren aus aller Welt); Dotierung: Einladung zu einer Literaturwoche, öffentliche Lesung; einsenden bis zum 15. Januar 2014.

(3)
http://www.uschtrin.de/pr_vitaphonus.html
= vitaphonus 2014 - Auszeichnung für das originellste Hamburg-Krimi-Hörspiel
"Aufgefordert sind Profi- und Hobbyautoren ohne Altersbeschränkung, den spannenden Anfang eines Hamburg-Krimis zu Ende zu schreiben"; Dotierung: 1. Platz 500 Euro, Platz 2 und 3 je 250 Euro; einsenden bis zum 15. Januar 2014.

(4) Schweiz-Bezug:
http://www.uschtrin.de/pr_entwuerfe.html
= "entwürfe"-Literaturwettbewerb
Prosatext oder Gedichte (unveröffentlicht) zum Thema "Agglo" (Schweiz-Bezug); Dotierung: 1.000 Preis (teilbar auf bis zu 3 Texte); einsenden bis zum 1. Februar 2014.

(5) für Lesben und Schwule bis 25 J.:
http://www.uschtrin.de/pr_julit.html
= JULIT:))) - Preis für junge lesbische und schwule Literatur
Geschichten, die Konfessionsfreiheit als positiven Wert darstellen, über die Freundschaft von Lesben und Schwulen (unveröffentlicht; Alter: bis 25 J.); Motto: "The Mamas and The Papas - Lesben, Schwule, Kinderwunsch"; Dotierung: 1.000 Euro, und zwar für die beste Autorin: 500 Euro und für den besten Autor: 500 Euro; einsenden bis zum 31. Dezember 2013.

(6) für Fußballfans:
http://www.uschtrin.de/pr_2und50.html
= 52:52-Autorenwettbewerb
Texte aller Art (Geschichten, Songtexte, Slogans, Gedichte usw.) zum Thema "Fußball"; Dotierung: "Die Texte der Sieger werden in dem Buch 52:52 veröffentlicht. Alle Gewinner bekommen als Anerkennung 10 Exemplare des Buchs und eine Aufmerksamkeit ihres [Fußball-]Vereins. Die beste Geschichte unter den 52 Siegern wird mit einem Ticket für ein WM-Spiel in Brasilien inklusive Flug und 3 Übernachtungen im Hotel belohnt."; einsenden bis zum 31. Januar 2013.
Aus der Ausschreibung: "Dieser Autorenwettbewerb richtet sich an alle Fußballfans, die Lust am Schreiben haben. Nach dem Motto "Jeder ist ein Schriftsteller" kann jeder, der sich als Fan eines der teilnehmenden Vereine versteht, einen Text von maximal 2500 Zeichen einreichen.“
[1. Anmerkung von S.U.: Es geht bei alledem um diese 52 Fußballvereine, siehe Männer-Fußball-Bundesliga: http://de.wikipedia.org/wiki/Ewige_Tabelle_der_Fu%C3%9Fball-Bundesliga]
[2. Anmerkung von S.U.: Wer teilnimmt, gibt die Nutzungsrechte an seinem Text komplett ab an die Veranstalter des Wettbewerbs, siehe Punkt 18 bei den Teilnahmebedingungen. Das ist sehr ungewöhnlich. Aus der Ausschreibung: "Mit der Teilnahme am Autorenwettbewerb räumt der Teilnehmer 2und50 eine exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, unentgeltliche und weltweite Lizenz an den Materialien und an den Rechten an und aus den Materialien ein."]

Hinweis:

Die Einreichfrist für den Audimax-Go-Israel-Kurzgeschichtenwettbewerb wurde verlängert. Einsendeschluss ist nun der 17. Januar 2014 (und nicht mehr der 31.12.).
> http://www.uschtrin.de/pr_audimax.html

++++++++++++++++++++++++

IN EIGENER SACHE

a) RedakteurIn für FEDERWELT-Newsletter gesucht
Wir suchen jemanden, der/die den FEDERWELT-Newsletter (also nicht diesen Newsletter) in eigener Regie betreut und ihn zum Spitzennewsletter macht. Sie sollten GROSSE LUST am Recherchieren haben, also EXTREM NEUGIERIG sein, Texte journalistisch aufbereiten können, also SPRACHGEWANDT sein und LOCKER schreiben, Interesse am Literaturbetrieb und an den Belangen der AutorInnen mitbringen, also WorturheberInnen lieben und ihnen DIENEN wollen, SELBSTSTÄNDIG denken und arbeiten können und ZUVERLÄSSIG sein.
Geld gibt es auch. Noch ist es nicht viel. Doch das spielt erst einmal keine entscheidende Rolle, denn Sie wollen den FEDERWELT-Newsletter zu DEM AutorInnen-Newsletter machen? Sich ein drittes, zweites oder gar erstes Standbein damit aufbauen? Dann bitte ins FEDERWELT-Newsletter-Archiv schauen (http://www.federwelt.de/newsletter.html, unten), Inhalte analysieren, noch mal über alles nachdenken, es sacken lassen und sich bis zum 6. Januar melden bei info@uschtrin.de, Betreff: Ich bin die Neue!/Ich bin der Neue!

b) Lesen Sie im Dezember/Januar-Heft der FEDERWELT:
> Eigne ich mich zum Selfpublisher?
> Selfpublishing mit einer Creative-Commons-Lizenz
> Kein Geld für Werbung: selbstinszenierte Werbemaßnahmen
> Im Winterloch – Wenn die Verlage schweigen
> Textküche: Erotik in Szene(n) setzen
> Drehbuchschreiben: Realistische Dialoge
> Liiert mit einem Autor/einer Autorin: Schriftstellerpaare
> E-Books: Auf dem Weg in ein digitales Schlaraffenland?
> Kleine Tierkunde für AutorInnen
http://www.federwelt.de
Preis: 6 Ausgaben im Abo für 36 Euro (inkl. Versand/Deutschland)

c) Zu Weihnachten ein FEDERWELT-Abo verschenken?
Und das klappt noch? - Na klar!
Nennen Sie uns einfach eine Rechnungs- und eine Lieferadresse, das Heft, mit dem das Abo starten soll (etwa das Dezemberheft) und ab geht die Post (die hoffentlich mitspielt)!
1 Jahr FEDERWELT = 6 Hefte = 36 Euro (ab 2014 39 Euro).
info@uschtrin.de


Zur Federwelt      Federwelt-Cover   

STIPENDIEN (2)

(1)
http://www.uschtrin.de/stip_pfaffenhofen.html
= Joseph-Maria-Lutz-Stipendium der Stadt Pfaffenhofen an der Ilm
Aufenthalt von Mai bis Juli 2014 in Pfaffenhofen an der Ilm bei monatlich 800 Euro und freiem Wohnen im Flaschl-Turm vor Ort. "Antragsberechtigt sind alle AutorInnen, die ihrem bisherigen Schaffen eine literarische Befähigung erkennen lassen." Bewerben bis zum 21. März 2014

(2) Hessen-Bezug:
http://www.uschtrin.de/stip_hessen_bordeaux.html
= Hessisches Literaturstipendium Aquitaine (Bordeaux, Frankreich)
AutorInnen – gerne auch aus dem Bereich Comic/Graphic Novel - mit deutlichem Hessen-Bezug, die aber nicht in Hessen wohnen müssen, und mit mindestens zwei Veröffentlichungen können sich für ein Stipendium in Bordeaux bewerben. Dauer des Stipendiums: 2 Monate in der Zeit vom 10. April bis zum 10. Juni 2014. Pro Monat gibt es 1.250 Euro, die Unterkunft ist kostenfrei. Bewerben bis zum 11. Januar 2014.

+++++++++++++++++++++++

Frohe Weihnachten!

Sandra Uschtrin

Rüdiger:

--- Zitat ---Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für meinen kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 10. Januar 2014 den folgenden Hinweis:

Folgende Wettbewerbe (6), die neu ausgeschrieben worden sind, finden Sie unter:
   ++++++++++++++++++++++++

Anzeige:

Am Meer schreiben: Ostern auf Kreta
Im Park schreiben: Pfingsten in Potsdam
Zu Hause schreiben: Speed-writing und weitere Online-Angebote
www.schreibwerk-berlin.de
info@schreibwerk-berlin.de

Anzeige:

Schreibkurse: Lernen, wie man richtig gute Romane schreibt
Ich vermittle das aktuelle Wissen des Geschichtenerzählens: gut
strukturiert, leicht verständlich, mit vielen Beispielen und Übungen.
25./26. Januar 2014: Von der Idee zum Plot (Ort: Heidelberg)
8./9. Februar 2014: Figuren entwickeln (Ort: Heidelberg)
Weitere Infos und Workshops: www.die-schreibtrainerin.de

Anzeige:

Mit dem Schreiben von Biographien professionell Geld verdienen
Markteinstieg * Preiskalkulationen und Verkaufsgespräch * Biographische Interviewtechniken und redaktionelle Textbearbeitung * Emotionalarbeit * Lektorat und Buchgestaltung * Druckabwicklung (Books on Demand) * Presse- und Öffentlichkeitsarbeit *
Offenes Projektgespräch nach individuellen Wünschen der Teilnehmer am Samstagabend
14.-16. Februar 2014 und 16.-18. Mai 2014: Biographiezentrum, Bad-Sooden-Allendorf. Autorenworkshop mit Dr. Andreas Mäckler und Stefan Schwidder. www.akademie.biographiezentrum.de

+++++++++++++++++++++++

WETTBEWERBE (6)

(1) versuchen!
http://www.uschtrin.de/pr_bachmann.html
= Ingeborg-Bachmann-Preis (38. Tage der deutschsprachigen Literatur) + 18. Klagenfurter Literaturkurs
deutschsprachige Prosatexte (keine Übersetzungen)
von max. 25 Minuten Lesedauer (unveröffentlicht); keine Altersbeschränkung; einsenden bis zum 21. Februar 2014; Dotierung: 25.000 Euro und weitere Geldpreise
Bewerbungsschluss für den Klagenfurter Literaturkurs (!): 27.02.14 (nicht älter als 35 J.)
["Für die Bewerbung ist es notwendig, von einem Verlag oder einer Literaturzeitschrift schriftlich empfohlen zu werden."]

(2) mitmachen!
http://www.uschtrin.de/pr_wuerth.html
= Würth-Literaturpreis 2014
Kurzgeschichten, Essays zum Thema "Ein Ausflug zu dritt" (unveröffentlicht); einsenden bis zum 1. Februar 2014; Dotierung: 7.500 Euro; die Jury kann diesen Betrag nach ihrem Ermessen aufteilen (ein bis drei PreisträgerInnen).

(3)
http://www.uschtrin.de/pr_erostepost.html
= erostepost-Literaturpreis 2014
Prosa und Lyrik (unveröffentlicht), Thema "Vom Chaos - im siebenundzwanzigsten Jahr"; Dotierung: 1.500 Euro; einsenden bis zum 27. Februar 2014.

(4) Westfalen-Lippe-Bezug:
http://www.uschtrin.de/pr_gwk.html
= GWK Förderpreise 2014: Literaturpreis
Texte, allgemein (regionaler Bezug zu Westfalen-Lippe; nicht älter als 40 J.); Dotierung: 4.000 Euro; einsenden bis zum 15. März 2014

(5)
http://www.uschtrin.de/pr_prenz.html
= Literaturpreis Prenzlauer Berg 2014
Prosatexte (unveröffentlicht; Alter: 16 bis 35 J.) zum Thema: "Widerstand"; Dotierung: 1. Preis: 500 Euro, 2. Preis: 250 Euro, 3. Preis: 250 Euro; einsenden bis zum 15. Februar 2014.

(6)
http://www.uschtrin.de/pr_torso.html
= TORSO-Literaturpreis 2014
Essay, Prosa, Lyrik; Thema: "Meer" (unveröffentlicht); Dotierung: 300 Euro; einsenden bis zum 15. Juni 2014.

++++++++++++++++++++++++
   

   
IN EIGENER SACHE

a) Lesen Sie im Dezember/Januar-Heft der FEDERWELT:
> Eigne ich mich zum Selfpublisher?
> Selfpublishing mit einer Creative-Commons-Lizenz
> Kein Geld für Werbung: selbstinszenierte Werbemaßnahmen
> Im Winterloch – Wenn die Verlage schweigen
> Textküche: Erotik in Szene(n) setzen
> Drehbuchschreiben: Realistische Dialoge
> Liiert mit einem Autor/einer Autorin: Schriftstellerpaare
> E-Books: Auf dem Weg in ein digitales Schlaraffenland?
> Kleine Tierkunde für AutorInnen
http://www.federwelt.de
Preis: 6 Ausgaben im Abo für 39 Euro (inkl. Versand/Deutschland)
Auch als E-Book/PDF in vielen Webshops wie hier: http://www.beam-ebooks.de/ebook/83171
 - Für nur 4,99 Euro

b) "Die kleine Schwester des Handbuchs für Autorinnen und Autoren" (Bernhard Blöchl):
"Traumziel Buch - und wie Sie es erreichen: In 24 Stunden fit für Verlage und Verträge! Ein Workout für Autorinnen und Autoren"
http://www.uschtrin.de/traumziel.html

Zur Federwelt       Federwelt-Cover    

   +++++++++++++++++++++++

Viele Grüße vom Ammersee, wo ich heute Nachmittag mit diesem kleinen Labrador (und seinem Frauchen) spazieren war:
http://www.flipper-privat.de

Sandra Uschtrin
--- Ende Zitat ---

LaHallia:
   

--- Zitat ---Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für meinen kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 17. Januar 2014 den folgenden Hinweis:

Folgende Wettbewerbe (6) und Stipendien (2), die neu ausgeschrieben worden sind, finden Sie unter:
++++++++++++++++++++++++

Anzeige:

* Von 15 Jahren Erfahrung in Schreibgruppenleitung profitieren *
9-monatige Praxis-Ausbildung zum/zur Schreibgruppenleiter/in
5 Präsenzmodule * Umfangreiches Skript mit Handout-Vorlagen
für eigene Kurse * Intensives, entspanntes Training in Kleingruppen
* Nächster Start: 21. Februar 2014 * http://www.schoener-schreiben.de

Anzeige:

Lyrik Workshop im Elsass: 26.-29.06.2014, Wolfgang Haenle/Jutta Weber-Bock
Info: http://www.heusteig-akademie.de/seminare/liebfrauenberg2014

+++++++++++++++++++++++

WETTBEWERBE (6)

(1)
http://www.uschtrin.de/pr_wagner.html
= Annalise-Wagner-Preis
wissenschaftlicher, populärwissenschaftlicher oder belletristischer Text aller Gattungen und Genres (veröffentlicht od. veröffentlichungsreifes Manuskript), "der inhaltlich Bezug nimmt auf die Region Mecklenburg-Strelitz bzw. auf das Gebiet des historischen Stargarder Landes im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern oder der von Autorinnen oder Autoren verfasst wurde, welche in dieser Region leben"; Dotierung: 2.500 Euro sowie möglicherweise eine "lobende Anerkennung" (= 250 Euro) für den Text einer jungen Autorin/eines jungen Autors (bis 27 Jahre); einsenden bis zum 15. März 2014

(2)
http://www.uschtrin.de/pr_dapha.html
= Aphorismen-Wettbewerb 2014
Aphorismen zum Thema "Großes im Kleinen"; Dotierung: 1. Preis 300 Euro und der "Hattinger Igel", eine Radierung des Künstlers H.J. Uthke, 2. Preis 200 Euro, 3. Preis 100 Euro.
Beim 4. bis 10. Preis handelt es sich um Sachpreise, vorzugsweise Buch-Gutscheine; einsenden bis zum 15. Februar 2014
Aus der Ausschreibung: "Wie und wo ist Großes im Kleinen möglich? Im Alltag. Im Schreiben. Im Verlauf des Lebens. In Politik und Gesellschaft. In der (Nano-)Technik ... Wo und wie kommt es (unerwartet) zum Ausdruck? Und was macht es paradoxerweise groß?
Wir hoffen sehr, dass wir Sie mit solchen Fragen zum Mitmachen anregen können."

(3)
http://www.uschtrin.de/pr_preuschhof.html
= Preuschhof-Preis für Kinderliteratur
Kinderbuch im Erstleserbereich (veröffentlicht) aus dem Erscheinungsjahr 2013; Dotierung: 1.000 Euro; einsenden bis zum 31. Januar 2014

(4)
http://www.uschtrin.de/pr_dichtungsring.html
= Ennigerloher Dichtungsring
Heiter-humorvolle Lyrik, regionaler Bezug: NRW; Dotierung: 1. Platz: 300 Euro, 2. Platz: 200 Euro, 3. Platz: 100 Euro sowie Publikumspreis; einsenden bis zum 31. Januar 2014.

(5)
http://www.uschtrin.de/pr_dichtungsring-ev.html
= Literaturpreis Dichtungsring
Lyrik und Prosa (unveröffentlicht) zum Thema: "Irre"; Dotierung: 1. Preis: 200 Euro, 2. Preis: 100 Euro, 3. Preis: 50 Euro; einsenden bis zum 30. April 2014.

(6)
http://www.uschtrin.de/pr_richtungsding.html
= Richtungsding-Literaturpreis
literarische Texte (unveröffentlicht) zum Thema "Norden"; Dotierung: 300 Euro; einsenden bis zum 30. März 2014.

[Schade, dass es nicht auch einen Literaturpreis Ringdichtung und einen Wernigeroder Dingrichtungspreis gibt!]

++++++++++++++++++++++++

IN EIGENER SACHE

a) Sie suchen TestleserInnen, wollen Seminare geben, möchten Ihre Dienste als Ghost, Coach oder LektorIn anbieten oder haben eine Ferienwohnung zu vermieten? Ab sofort können Sie in der FEDERWELT (Print) auch Kleinanzeigen schalten: die Zeile für nur 4,50 Euro.
http://www.federwelt.de/kleinanzeigen.pdf

b) Lesen Sie im Dezember/Januar-Heft der FEDERWELT:
> Eigne ich mich zum Selfpublisher?
> Selfpublishing mit einer Creative-Commons-Lizenz
> Kein Geld für Werbung: selbstinszenierte Werbemaßnahmen
> Im Winterloch – Wenn die Verlage schweigen
> Textküche: Erotik in Szene(n) setzen
> Drehbuchschreiben: Realistische Dialoge
> Liiert mit einem Autor/einer Autorin: Schriftstellerpaare
> E-Books: Auf dem Weg in ein digitales Schlaraffenland?
> Kleine Tierkunde für AutorInnen
http://www.federwelt.de
Preis: 6 Ausgaben im Abo für 39 Euro (inkl. Versand/Deutschland)
Auch als E-Book/PDF in vielen Webshops wie hier: http://www.beam-ebooks.de/ebook/83171
 - Für nur 4,99 Euro

Zur Federwelt      Federwelt-Cover   

+++++++++++++++++++++++

STIPENDIEN (2)

(1)
http://www.uschtrin.de/stip_schwaz.html
= Literaturstipendium der Stadt Schwaz
- StadtschreiberIn 2014
Zweimonatiger Aufenthalt in Schwaz im Zeitraum September bis Dezember 2014 bei freier Kost und Logis und einem monatlichen Stipendium von 1.000 Euro im Monat; Bedingungen: literarische/schriftstellerische Tätigkeit, geringer bisheriger Publikationsumfang; bewerben bis zum 15. Mai 2014.

(2)
http://www.uschtrin.de/stip_rottweil.html
= StadtschreiberIn in Rottweil
Bewerben können sich AutorInnen aus dem süddeutschen Raum (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz) sowie deutschsprachige AutorInnen aus der Schweiz für ein dreimonatiges Stipendium in Rottweil (15. September - 15. Dezember); Unterkunft im historischen Gebäude des Bischöflichen Konvikts, monatlich 1.500 Euro bei freier Kost und Logis; bewerben bis zum 15. April 2014

+++++++++++++++++++++++

Ein schönes Wochenende!

Sandra Uschtrin
--- Ende Zitat ---

Rüdiger:

--- Zitat ---Liebe Autorinnen und Autoren,

Sie haben sich für meinen kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsservice angemeldet und erhalten daher heute am 29. Januar 2014 den folgenden Hinweis:

Folgende Wettbewerbe (6) und Stipendien (3), die neu ausgeschrieben worden sind, finden Sie unter:
   ++++++++++++++++++++++++
Anzeige:
6. GROSSER ONLINE-AUTORENKURS von Lea Korte: Der begleitete Weg zum ersten Roman. Alles vom bildhaften Schreiben über Figurenplanung, Spannungsaufbau, Dialogführung und Ideenentwicklung etc. bis hin zum „Plot“ samt Exposé und Leseprobe. Ausbildung zum Romanautor inmitten einer inspirierenden Gruppe (online).  Beginn: 22. März. Laufzeit: 1 Jahr. Begrenzte Teilnehmerzahl. Mehr Infos auf: www.online-autorenkurse.de oder per Mail an: leakorte@leakorte.de

Anzeige:
Fortbildungen für Autorinnen und Autoren im Nordkolleg Rendsburg im Februar 2014
21.-23. Februar 2014: »Interviewlounge«
Video-Interviews für Autoren – ein effizientes Instrument im Selbstmarketingmix
Mit Kerstin Carlstedt (Videoredakteurin), Anmeldeschluss: 02.02.2014
28. Februar - 02. März 2014: »Leicht Schreiben: Hörst Du die eigene Stimme?«
Mit Dr. Martin Beyer (Literaturvermittler), Anmeldeschluss: 09. Februar 2014
Weitere Informationen unter: www.nordkolleg.de

Anzeige:
Mit dem Schreiben von Biographien professionell Geld verdienen
Markteinstieg * Preiskalkulationen und Verkaufsgespräch * Biographische Interviewtechniken und redaktionelle Textbearbeitung * Emotionalarbeit * Lektorat und Buchgestaltung * Druckabwicklung (Books on Demand) * Presse- und Öffentlichkeitsarbeit *
Offenes Projektgespräch nach individuellen Wünschen der Teilnehmer am Samstagabend
14.-16. Februar 2014 und 16.-18. Mai 2014: Biographiezentrum, Bad-Sooden-Allendorf. Autorenworkshop mit Dr. Andreas Mäckler und Stefan Schwidder. www.akademie.biographiezentrum.de
+++++++++++++++++++++++

WETTBEWERBE (6)

(1)
http://www.uschtrin.de/pr_odenwald.html
= Odenwald: Krimi-Wettbewerb
Kurzkrimi zum Thema "Das weiße Gold ... Elfenbein" (für Erwachsene und Jugendliche); Dotierung: für Erwachsene: 1. Preis: 2.000 Euro, 2. Preis: Wochenende im Hotel für 2 Personen mit Elfenbeinschnitzkurs, 3. Preis: "Mammut-Essen" mit Schnitzkurs; Publikumspreis: 250 Euro; für Jugendliche: Wer gewinnt, darf "in die Schatzkammern des Deutschen Elfenbeinmuseums schauen und in der dortigen Werkstatt selbst etwas kreieren"; einsenden bis zum 15. März 2014

(2)
http://www.uschtrin.de/pr_feldkirch.html
= Feldkircher Lyrikpreis
Lyrik (unveröffentlicht) zum Thema "jemand anderes dachte an ihn wie an nichts"; Dotierung: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis und 3. Preis: Höhe noch nicht bekannt; einsenden bis zum 10. April 2014

(3)
http://www.uschtrin.de/pr_taucha.html
= Taucha-Literaturwettbewerb
Kurzgeschichte oder Gedicht zum Thema "Eins, Zwei, Drei im Sauseschritt, Läuft die Zeit - wir laufen mit!" (unveröffentlicht); Dotierung: ? [steht nicht in der Ausschreibung]; einsenden bis zum 28. Februar 2014

(4)
http://www.uschtrin.de/pr_villach.html
= Villacher-Literaturpreis "Die Nacht der schlechten Texte"
[richtig gute] schlechte Texte; Dotierung: 1. Platz: 700 Euro sowie Publikumspreis; einsenden bis zum 12. Mai 2014
Aus der Ausschreibung: "Ziel ist es, AutorInnen zu ermöglichen, frei von konventionellen Mustern neue literarische Ausdrucksformen zu schaffen."

(5)
http://www.uschtrin.de/pr_retzhofer.html
= Retzhofer Dramapreis 2015
Stückentwurf mit 2 Szenen (unveröffentlicht; Autorinnen unter 40 J.); Dotierung: 4.000 Euro; einsenden bis zum 15. März 2014.

(6)
http://www.uschtrin.de/pr_lions.html
= Förderpreis Lionsclub Hamburg-Moorweide
Kurzgeschichten zum Thema "Spinnweben" (unveröffentlicht); Dotierung: "Der Preis besteht aus 1.500 Euro (und kann unter mehreren Preisträgern aufgeteilt werden) sowie aus Sachleistungen (Reise nach Hamburg zu einer Lesung, Übernachtung/Aufenthalt in Hamburg)."; einsenden bis zum 30. April 2014.
Hinweis: Der Wettbewerb richtet sich ausdrücklich an AutorInnen, "die bislang nicht oder kaum veröffentlicht haben".

++++++++++++++++++++++++
   

   
IN EIGENER SACHE

a) Jetzt auch Kleinanzeigen in der FEDERWELT:
Sie wollen Seminare geben, möchten Ihre Dienste als Ghost, Coach oder LektorIn anbieten, suchen TestleserInnen oder haben eine Ferienwohnung zu vermieten? Ab sofort können Sie in der FEDERWELT (Print) auch Kleinanzeigen schalten: die Zeile für nur 4,50 Euro.
http://www.federwelt.de/kleinanzeigen.pdf

b) Lesen Sie im Dezember/Januar-Heft der FEDERWELT:
> Eigne ich mich zum Selfpublisher?
> Selfpublishing mit einer Creative-Commons-Lizenz
> Kein Geld für Werbung: selbstinszenierte Werbemaßnahmen
> Im Winterloch – Wenn die Verlage schweigen
> Textküche: Erotik in Szene(n) setzen
> Drehbuchschreiben: Realistische Dialoge
> Liiert mit einem Autor/einer Autorin: Schriftstellerpaare
> E-Books: Auf dem Weg in ein digitales Schlaraffenland?
> Kleine Tierkunde für AutorInnen
http://www.federwelt.de
Preis: 6 Ausgaben im Abo für 39 Euro (inkl. Versand/Deutschland)
Auch als E-Book/PDF in vielen Webshops wie hier: www.ebook.de ("Federwelt" in die Suche geben)
 - Für nur 4,99 Euro

c) Ganz ohne Dornen: ein Geschenkabo der FEDERWELT zum Valentinstag!
http://www.federwelt.de

d) Gesucht: Geschichten mit Gefühl!
Für eine der nächsten FEDERWELT-Ausgaben suchen wir Kurzgeschichten oder Romanauszüge, in denen Sie Gefühle beschreiben. Sehnsucht, Liebe, Angst, Zorn, Verzweiflung, Trauer, frisch aufkeimende Hoffnung, egal ... Hauptsache ist, sie gehen den LeserInnen unter die Haut. Sie möchten, dass einer unserer Schreibprofis prüft, wie "gefühlsecht" Ihr Text rüberkommt? Dann senden Sie maximal vier Normseiten Text an: anke.gasch@federwelt.de, Betreff "Gefühlsecht schreiben". Anke Gasch bestätigt den Eingang jeder Mail. Sollte Ihr Text(auszug) für das kostenlose, öffentliche Lektorat ausgewählt werden, benachrichtigen wir Sie.


Zur Federwelt       Federwelt-Cover    

   +++++++++++++++++++++++

STIPENDIEN (3)

(1)
http://www.uschtrin.de/stip_moerderische-schwestern.html
= Stipendium der Mörderischen Schwestern
Gefördert wird die Arbeit an einem Kriminalroman oder einer Sammlung eigener Krimikurzgeschichten; für dieses Arbeitsstipendium können sich alle deutschsprachigen Autorinnen bewerben. Die Förderung läuft über die Monate September, Oktober und November und beträgt je Monat 500 Euro; bewerben bis zum 15. März 2014

(2)
http://www.uschtrin.de/stip_bremen_writer.html
= Bremer Netzresidenz 2014 im virtuellen Literaturhaus Bremen
Dreimonatiges Online-Stipendium vom 1. September bis 30. November 2014 im virtuellen Literaturhaus Bremen. Gefördert werden AutorInnen, die bereits auf Veröffentlichungen verweisen können. "Schwerpunkt des Projektes soll die Auseinandersetzung mit dem virtuellen Medium sein. Dabei wird besonderer Wert auf den Einsatz innovativer literarischer bzw. künstlerischer Verfahrensweisen gelegt." Dotierung: einmalig 2.000 Euro sowie ein vierwöchiger Aufenthalt auf der Insel Sylt; bewerben bis zum 15. März 2014

(3)
http://www.uschtrin.de/stip_graz.html
= Grazer StadtschreiberIn
Kostenloses Wohnen im Cerrini-Schlössl am Grazer Schlossberg für 1 Jahr vom 1. September 2014 bis 31. August 2015 bei monatlich 1.100 Euro; bewerben bis zum 15. März 2014

+++++++++++++++++++++++

Warme Hände und Füße (die ich gerade nicht habe)!

Sandra Uschtrin
--- Ende Zitat ---

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln
Mobile View