21 Juli 2019, 00:15:08

Autor Thema: Aufgespiesste Bücher - Buchvorstellungen  (Gelesen 1825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mooncat

  • Modteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 1539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plotloch-Jägerin
    • Mondcabin - Das Motivationsforum zum Schreiben
Aufgespiesste Bücher - Buchvorstellungen
« am: 15 April 2014, 13:28:55 »
Regeln für die Buchvorstellungen

Bücher sind für einen Autor Inspiration und Schule zugleich. Daher interessiert es uns sehr, welche Bücher Euch so inspiriert haben. Hier könnt Ihr uns diese Bücher vorstellen.

Bei der Menge an Büchern ist da natürlich schnell die Qual der Wahl. Dazu ein kleiner Denkanstoss:
Zitat
Es geht uns mit Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber nur wenige erwählen wir zu unseren Freunden.
Ludwig Feuerbach
Diese Freunde möchten wir kennen lernen!

Wie gehe ich vor, wenn ich ein Buch hier empfehlen möchte?

Alle bereits vorgestellten Bücher sind in der Liste «Linksammlung zu den aufgespiessten Büchern» eingetragen. Bitte prüf hier erst, ob das Buch bereits vorgestellt wurde.

Es gilt «Pro Buch ein Thread». Ist das Buch bereits in der Liste, nutze bitte den vorhanden Thread zum Buch. Hier bist Du willkommen, die Vorstellung mit Deiner Meinung zu ergänzen oder sich an der Diskussion zu einem Buch zu beteiligen (oder eine zu starten). Nicht-Empfehlungen sind natürlich auch möglich.

Ist das Buch noch nicht in der Liste, eröffne bitte einen Thread dazu. Für die Vorstellung gilt «Wenn schon, denn schon». Sie sollte daher mindestens eine kurze Inhaltsangabe, die Vorstellung der wichtigsten Charaktere und – das ist der wichtigste Punkt – den Grund, warum Dir das Buch so gefallen oder missfallen hat, enthalten. Dieser letzte Punkt gilt übrigens auch für alle weiteren (Nicht-)Empfehlungen! Sobald du fertig bist und die Vorstellung gepostet hast, verlink diese bitte in der Linksammlung.

Welche Regeln muss ich beachten?

Für die Linksammlung zu den aufgespiessten Büchern

  • Dein Beitrag hat nur folgendes zu beinhalten:
    Genre - Autor - Buchtitel als Link auf den Thread, wo die eigentliche Vorstellung ist (richtig verlinken)
  • Keine Kommentare in diesem Thread!

Für die Buchvorstellung
  • Betreff: Genre - Autor - Buchtitel
  • Inhalt: Die Vorstellung sollte folgendes beinhalten:
    - Kurze Zusammenfassung der Handlung
    - Vorstellung der wichtigsten Charaktere
    - Warum hat Dir das Buch so gefallen bzw. warum war es Deiner Meinung nach so schlecht?
  • Auswahl: Beschränk Dich bitte auf Bücher, die einen besonders starken Eindruck bei Dir hinterlassen haben, die Dir besonders wichtig sind oder vielleicht auch, die kaum jemand kennt, was sich Deiner Meinung nach unbedingt ändern sollte. Für alle anderen Bücher ist der «Was lese ich gerade» Thread da.
  • Weitere Kommentare: Bitte immer im gleichen Thread und auch hier immer mit Begründung der eigenen Meinung zum Buch.

Im Übrigen gelten die allgemeinen Forumsregeln.

FAQ
  • Was, wenn ich zwei Bücher vom selben Autor vorstellen möchte? Mach ich das auch im gleichen Thread?
    Nein. Sobald die Bücher keinen inhaltlichen Zusammenhang haben, gilt pro Buch ein Thread, auch wenn sie vom gleichen Autor sind. Allenfalls macht es Sinn, die beiden Vorstellungthreads miteinander zu verlinken, spätestens wenn in der Diskussion zu einem Buch das andere erwähnt wird.
  • Gilt das auch für Trilogien oder Buchserien? Muss ich da jeden einzelnen Band vorstellen?
    Nein. Sobald ein inhaltlicher Zusammenhang besteht, sind die Bücher in einem Thread zu führen.
    Du musst nicht jeden einzelnen Band vorstellen, wobei das bei Serien mit wenigen Bänden vielleicht eher Sinn macht, als bei einer Serie mit vielen Bänden. Die Vorstellung sollte aber generell die Handlung der Serie und die wichtigsten Charaktere in der Serie beinhalten – soweit du sie kennst. Werden mit der Zeit weitere Bände zur Serie veröffentlicht, kannst du den Thread ja mit einem entsprechenden Beitrag ergänzen.
    Bei Serien wäre es zudem sicher interessant, wenn Du uns mitteilst, welche Bände Dir besonders miss-/gefallen haben.
  • Was, wenn ich das Genre nicht genau weiss? Oder es nicht einordbar ist? Und muss ich das Hauptgenre oder das Untergenre angeben?
    In dem Fall, überlege Dir, aus welcher Abteilung Du das Buch ausgewählt hast? Oder auf welchen der Roste würdest du es werfen?
    Die Angabe des Hauptgenres genügt. Das Subgenre kannst du aber gerne ergänzen, wenn du willst. Ergänze es in dem Fall bitte in der Linksammlung nach dem Genre (Genre – Subgenre – Autor - Buchtitel) und in der Buchvorstellung.
  • Kann ich nur Romane empfehlen? Oder auch andere Texte oder Sachbücher?
    Nein, du kannst hier jede Art von literarischen Texten vorstellen und das schliesst auch Lyrik, Erzählungen und Kurzgeschichten mit ein.
Das Leben ist kurz - der Tod ist ewig.
Lynwood

http://www.mondcabin.org
Twitter: @Mondcabin / @SMondkatz