30 May 2024, 09:22:28

Autor Thema: Schreiben auf dem Tablet?  (Gelesen 3495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

trillian

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Geschlecht: Weiblich
Schreiben auf dem Tablet?
« am: 10 July 2022, 18:08:29 »
Hallo liebe Teufelz,

ich brauche neue Hardware und nun kam die Idee auf, statt eines Laptops ein weiteres Tablet anzuschaffen.

Ansich wollte ich mir auch mal eine Schreibsoftware installieren. Scrivener gibt es für Tablet - aber die Version ist abgespeckt.

Hat jemand Erfahrungen mit Schreiben auf dem Tablet?

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, quasi hauptsächlich auf einem Tablet zu schreiben. Aber vielleicht ist das ja auch ne coole Sache?

Any ideas?

LG
trillian
« Letzte Änderung: 10 July 2022, 18:10:58 von trillian »

tlt

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #1 am: 11 July 2022, 15:19:19 »
Also ich kann das nicht. Ich brauche irgendwie einen großen Monitor und eine ordentliche Tastatur, sonst kommen meine Schreibmechanismen nicht in Bewegung.
Ich bin zu alt für das alles.

trillian

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #2 am: 11 July 2022, 21:10:22 »
Sehe ich auch so. Aber Tastatur und Monitor kann man anschließen ... irgendwie  :watchout:

merin

  • Oberfederteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 8124
  • Wortsucher:in
    • www.jol-rosenberg.de
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #3 am: 12 July 2022, 12:03:16 »
Ich besitze gar kein Tablett und finde schon einen Laptop unbefriedigend. Insofern kann ich auch nichts dazu sagen. @June vielleicht?
Ich röste zunächst immer, ohne andere Röstungen zur Kenntnis zu nehmen. Dabei ist mein Ansatz der, eine qualifizierte Lesermeinung abzugeben, Euch also zu verraten, wie der Text auf mich wirkt und wie es mir beim Lesen geht und was ich gern anders hätte.

tlt

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #4 am: 12 July 2022, 19:12:25 »
Aber Tastatur und Monitor kann man anschließen
Tastatur ja, aber Monitor ... dann kann man gleich einen All-in-one nehmen. Hab ich. Der war eigentlich fürs Büro gedacht. Und dann hab ich noch einen Laptop. Und weil es den nicht gab, den ich wollte (sch*** Corona) und weil ich zu schusselig war bei der Auswahl des Ersatzgerätes, hab ich einen in der Ecke stehen, der kein Betriebssystem hat. Ergo: Ich hab meinen All-in-one mit in den Urlaub genommen. Zum Glück haben wir ein großes Auto.  :stirn:
Ich bin zu alt für das alles.

trillian

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #5 am: 13 July 2022, 07:46:28 »
Witzig  :diablo:

eska

  • Federhalter
  • ***
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #6 am: 13 July 2022, 12:23:46 »
Ich liebe meinen Laptop: klein, schnell, überall einsatzbar, mit gutem Monitor und vor allem - sehr wichtig - einer guten Tastatur mit weichem Anschlag ohne viel Klickgeräusche (sogar mit leuchtenden Tasten für nachts). Nur für draußen im Hellen ist das nicht so toll, man braucht ein Schattenplätzchen.
Für Spiele oder Filme oder so ist der Monitor nicht das Beste, aber das brauche ich auch nicht.
Lange Akkulaufzeit hat er auch noch.

Auf dem Tablet zu schreiben kann ich mir nicht vorstellen oder nur für den Notfall; die externe Tastatur, die wir haben, ist winzig, der Bildschirm klein und meistens mit Fingerabdrücken voll...

Aber möglicherweise gibt es ja auch eine vernünftige Lösung. Viel Erfolg beim Suchen!

Gruß,
eska

tlt

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #7 am: 13 July 2022, 17:29:19 »
#eska - was hast Du denn für eine Tastatur? Meine ist eigentlich ganz gut, aber saulaut. (Typisch Italiener)
Ich bin zu alt für das alles.

eska

  • Federhalter
  • ***
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #8 am: 13 July 2022, 18:22:43 »
@tlt:
Ich hab einen 4 (oder 5?) Jahre alten Dell XPS 13. War ein Geschenk von meinem Mann, der ist ein Kenner.

Davor hatte ich ein Lenovo Thinkpad, das war auch toll (vor allem noch leichter). Ich schlepp das Teil überallhin mit, um Wartezeiten etc. zu nutzen. Dafür hab ich auch kein Smartphone. :biggrin:


Ich hab das auch nur so ausführlich geschrieben, falls du, Trillian, da Anhaltspunkte für deine Entscheidung findest.

 :hallo:

trillian

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #9 am: 13 July 2022, 20:08:40 »
Hi eska  :hallo: , vielen Dank! Das ist sehr interessant!

Mooncat

  • Modteufel-Team
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 1598
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plotloch-Jägerin
    • Mondcabin - Das Motivationsforum zum Schreiben
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #10 am: 07 August 2022, 03:14:24 »
Ich schreibe mit Scrivener hauptsächlich auf dem Handy.
Überarbeiten aber dann doch lieber auf Tablet. Meist ohne externe Tastatur und nur über die Touch-Funktion, aber ab und zu nehme ich auch die Tastatur dazu.
Bin Nutzerin der i-Devices. Das ist alles nur eine Frage der Gewohnheit. Und möchte nicht zu Laptop oder schlimmer PC.
Funktioniert alles wunderbar, Synchronisation zwischen den Devices so gut wie augenblicklich und mit dem Handy habe ich es stets dabei und alle Notizen griffbereit.
Einfach herrlich.
Das Leben ist kurz - der Tod ist ewig.
Lynwood

http://www.mondcabin.org
Twitter: @Mondcabin / @SMondkatz

trillian

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #11 am: 07 August 2022, 16:47:47 »
Ahhh, sehr schön. Das klingt gut. Auf solche Erfahrungsberichte hatte ich gehofft, Mooncat!



merin

  • Oberfederteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 8124
  • Wortsucher:in
    • www.jol-rosenberg.de
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #12 am: 14 August 2022, 22:24:47 »
Echt, du schreibst auf dem Handy? Ich breche mir schon bei Chatnachrichten voll einen ab. Wie machst du das?
Ich röste zunächst immer, ohne andere Röstungen zur Kenntnis zu nehmen. Dabei ist mein Ansatz der, eine qualifizierte Lesermeinung abzugeben, Euch also zu verraten, wie der Text auf mich wirkt und wie es mir beim Lesen geht und was ich gern anders hätte.

Cimglett

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 288
Re: Schreiben auf dem Tablet?
« Antwort #13 am: 14 August 2022, 22:51:39 »
Das mit dem Handy schockt mich jetzt auch. Da ginge mir das Tippen viel zu langsam. Und bei Textnachrichten vertippe ich mich auch ständig, was mir am Computer selten passiert.