09 December 2021, 11:05:39

Autor Thema: Veröffentlichungen in Printform  (Gelesen 78945 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tlt

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #240 am: 13 October 2021, 21:09:25 »
Ja, hab nur das Cover angehängt.

Erschienen im IATROS Verlag, ist aber noch gar nicht auf deren Homepage.  :grumpy:

Newsletter: Kann ich Dir an eine E-Mail-Adresse weiterleiten. Weiß nicht, ob das Teil hier so lange Texte plus Anhänge packt.
Ich bin zu alt für das alles.

merin

  • Oberfederteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 6704
  • Wortsucher:in
    • www.jol-rosenberg.de
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #241 am: 14 October 2021, 09:43:35 »
Ich fände einen Link besser, weil ich dann sehen kann, ob mich der Newsletter interessiert. Mein Mailaufkommen ist leider ohnehin schon zu hoch.
Ich röste zunächst immer, ohne andere Röstungen zur Kenntnis zu nehmen. Dabei ist mein Ansatz der, eine qualifizierte Lesermeinung abzugeben, Euch also zu verraten, wie der Text auf mich wirkt und wie es mir beim Lesen geht und was ich gern anders hätte.

tlt

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #242 am: 14 October 2021, 10:19:39 »
Sorry, es gibt keine Internetseite dazu, momentan macht er das wohl nur per Emil.
Ich bin zu alt für das alles.

Paradieseule

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #243 am: 16 November 2021, 15:15:25 »
So, nun ...
Warum ich in letzter Zeit im Forum nicht mehr so präsent war, hat einen Grund:

Diesen:
www.hamsterradtuer.de

Bitte drückt mir die Daumen ...

LG
Paradieseule
"In jedem Buch begegne ich meiner Seele" Isabel Allende

tlt

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #244 am: 16 November 2021, 19:28:21 »
Daumen sind gedrückt. Der Titel ist auf jeden Fall schon mal sehr spannend.
Ich bin zu alt für das alles.

trillian

  • Federhalter
  • ***
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #245 am: 16 November 2021, 23:18:08 »
Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen  :hallo:

June

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #246 am: 17 November 2021, 10:19:37 »
Drücke ganz doll <3
"What we call imagination is actually the universal library of what's real. You couldn't imagine it if it weren't real somewhere, sometime." Terence McKenna

merin

  • Oberfederteufel
  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 6704
  • Wortsucher:in
    • www.jol-rosenberg.de
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #247 am: 17 November 2021, 19:59:16 »
Da drücke ich mit. Kunigunde ist wirklich ein eigenwilliger Name. Ist der ein Pseudonym?
Ich röste zunächst immer, ohne andere Röstungen zur Kenntnis zu nehmen. Dabei ist mein Ansatz der, eine qualifizierte Lesermeinung abzugeben, Euch also zu verraten, wie der Text auf mich wirkt und wie es mir beim Lesen geht und was ich gern anders hätte.

Manu

  • Federhalter
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Webseite
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #248 am: 17 November 2021, 21:34:01 »
Hui, das ist ja toll! Da drücke ich die Daumen mit. Ganz fest!!  :lava:
"Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann." (Mark Twain)

Paradieseule

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #249 am: 17 November 2021, 21:49:50 »
Danke für Eure Daumen ... und für tlt hätte ich noch eine Zimtschnecke ...


Da drücke ich mit. Kunigunde ist wirklich ein eigenwilliger Name. Ist der ein Pseudonym?

Nein. Niemand würde sich so ein Pseudonym ausdenken ...  :watchout:
LG Paradieseule
"In jedem Buch begegne ich meiner Seele" Isabel Allende

eska

  • Federhalter
  • ***
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #250 am: 17 November 2021, 23:38:14 »
Gratuliere!

Hab reingelesen. Hat Charme.  :)
Und laut Titel sollte das Buch reißenden Absatz finden!

Viel Erfolg!

eska

Paradieseule

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #251 am: 18 November 2021, 08:25:12 »
"In jedem Buch begegne ich meiner Seele" Isabel Allende

Paul

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 329
  • Geschlecht: Männlich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #252 am: 18 November 2021, 09:12:16 »
Liebe Paradieseule

Gratulation. Das Buch und das Cover sehen gut aus. Es klingt nach einem interessanten Cross-over. Hast du es im Selbstverlag veröffentlicht?

 :kaffee2: Paul
"Es ist besser, einige der Fragen zu kennen, als alle Antworten." (James Thurber)

Paradieseule

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #253 am: 18 November 2021, 09:52:19 »
Hast du es im Selbstverlag veröffentlicht?

Ja, das habe ich.
Ich habe nicht einmal den Versuch unternommen, das Buch Agenturen oder Verlagen zu präsentieren.
Mit ein wenig Glück bekomme ich noch diese Woche meine ersten Exemplare, dann ziehe ich los .. zu örtlichen Anlaufstellen ... sozusagen zum Klinkenputzen.
Ich habe lange gebraucht, um den Mut zu diesen Entschluss zu fassen. Hinter diesen Mut verbirgt sich ein ZU-SICH-SELBST-STEHEN und nicht ein UM-JEDEN-PREIS-ERFOLGREICH-SEIN.
Ich habe unter anderem in ein professionelles Lektorat investiert und habe keine Ahnung, ob ich meine Ausgaben gewinnbringend wiedersehe.
Der Untertitel meines Buches lautet: "Freiheit beginnt in mir."
Zu-Ende-gedacht bedeutet das auch genau diesen Schritt. Der erste Schritt, zu mir zu stehen - oder wenn und aber.

LG Paradieseule


"In jedem Buch begegne ich meiner Seele" Isabel Allende

Paul

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 329
  • Geschlecht: Männlich
Re: Veröffentlichungen in Printform
« Antwort #254 am: 18 November 2021, 14:11:26 »
Liebe Paradieseule

Du bist toll. Ich bin bei meinem Buchprojekt noch lange nicht soweit, dass dort etwas herauskommt, das fertig und gut lesbar ist. Die Idee mit dem Lektorat finde ich gut. Viele Fehler sieht man selbst nicht. Wenn ich mal soweit bin, komme ich vielleicht noch mal auf dich zu mit Fragen wie: Welche Erfahrungen hast du mit deinem Lektorat gemacht? Wie teuer war es? Wie hast du es gefunden? ..

Liebe Grüße

Paul
"Es ist besser, einige der Fragen zu kennen, als alle Antworten." (James Thurber)