09 February 2023, 06:11:18

Autor Thema: Plauderthread zu den Werken der Federteufel  (Gelesen 13299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jowo

  • Gast
Re: Plauderthread zu den Werken der Federteufel
« Antwort #15 am: 15 May 2015, 19:47:25 »
 :biggrin:
Ryek, ich werde mir nach Beendigung der Lektüre ausreichend Zeit für eine Rezi nehmen und weiterempfehlen sowieso!
 :rotwerd: ich hab Tabula Rasa jetzt doch schon gekauft. (Sag's nicht meinem Mann!) ich war in Gedanken so bei Kaija, dass ich in keine weitere Leseprobe richtig rein kam. Also MUSSTE ich es einfach gleich haben.
Und jetzt lese ich in jeder freien Minute weiter.... Hoffentlich schlafen meine Kinder gleich fest.  :dops:

Trallala,
echt? Kauf als TB oder eBook oder ausleihen ist egal? Ich hab gedacht ausleihen ist blöder?!
« Letzte Änderung: 15 May 2015, 19:57:28 von Jowo »

Trallala

  • Gast
Re: Plauderthread zu den Werken der Federteufel
« Antwort #16 am: 15 May 2015, 21:35:22 »
Hi Jowo,

bei Selfpublishern mag das so sein, bei Verlagsautoren wie mir, die ohnehin nicht mehr als den Vorschuss verdienen, ist es Wurscht. Da geht es mir wir Ryek, Hauptsache ich werde gelesen.

T!

Trippelschritt

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 1343
  • Geschlecht: Männlich
  • Rabenschwarze Feder
Re: Plauderthread zu den Werken der Federteufel
« Antwort #17 am: 16 May 2015, 06:34:41 »
Mach es, wie es für Dich am besten ist  :cheer:

Wenn Du den Kollegen hier helfen willst, sprich über die Bücher, die dir gefallen.
Das ist immer noch die beste Werbung.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Wer bin ich, wer war ich, wer werde ich sein?