Seiten:
Actions
  • #1 von Trallala am 10 Jan 2014
  • Hallo Teufel,

    Carlsen sucht für ihre Impress-Reihe (ebook) nach Autoren. Sie suchen offensiv auf ihrer homepage , fragen aber auch gezielt Leute an. Ich wurde von ihnen angeschrieben.

    http://www.carlsen.de/impress

    Vielleicht ist das interessant für den einen oder anderen.
    Gruß
    T!
  • #2 von Uli am 10 Jan 2014
  • Zitat von: Carlsen Verlag
    Autoren gesucht

    Sie schreiben fantastische Liebesgeschichten, sind über 18 und möchten uns ein vielversprechendes Manuskript anbieten? Dann sind Sie bei impress genau richtig!

    Unser neues digitales Label steht für gefühlvolle und mitreißende Geschichten für Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Schwerpunkt auf den beliebten Genres Romantasy und Paranormal Romance. Dafür suchen wir überzeugende Manuskripte und bieten unseren Autoren bis zu 50 % vom Nettoerlös, eine Vorauszahlung und Blogmarketing!

    hier noch der Link:  http://www.carlsen.de/digitale-produkte/impress/autoren-gesucht

    Schade ... nicht mein Genre ...
    • Uli
  • #3 von Fox am 10 Jan 2014
  • ... was auch immer Romantasy ist. *g*
    • Fox
  • #4 von Uli am 10 Jan 2014
  • knutschen mit Elfen ...
    • Uli
  • #5 von Trallala am 10 Jan 2014
  • #6 von tlt am 10 Jan 2014
  • knutschen mit Elfen ...
    :coffee:

    Nix für mich, wenn man die hinterher nicht killen darf
  • #7 von merin am 10 Jan 2014
  • Leider auch nicht mein Genre. :schnief:
  • #8 von Trallala am 11 Jan 2014
  • Also, ich würde die Genrebeschreibung nicht so eng sehen, in dem Schreiben an mich klang es nicht so, als würden sie alles andere ausschließen.

    T!
  • #9 von Eluin am 12 Jan 2014
  • Klingt interessant... aber so schnell bekomme ich 240k nicht überarbeitet ...
  • #10 von Leon am 12 Jan 2014
  • Ich schreibe Fantasy, aber Liebesgedöns in Romanen ist mir generell ein Gräuel.

    Mit knutschfreien Grüßen
    Leon
    • Leon
  • #11 von Ginger am 12 Jan 2014
  • Klingt interessant... aber so schnell bekomme ich 240k nicht überarbeitet ...

    Oh ja. (Dafür müsste ich erst einmal mit dem Überarbeiten anfangen :cheese: )

    Ist auch genau mein Genre, obwohl ich mich dem Fantasy inzwischen eeeeeetwas entziehe.

    @Und Liebesgedöns in Romanen ist doch :flirty: :P  :wech:
  • #12 von Sirius am 12 Jan 2014
  • Zitat
    Ich schreibe Fantasy, aber Liebesgedöns in Romanen ist mir generell ein Gräuel.

    Was versteht ihr unter Liebesgedöns?
    • Sirius
  • #13 von Eluin am 14 Jan 2014
  • Mir stellt sich eher die Frage, ab wann beginnt Liebesgedönse? Also eine Liebesstory ist drin bei mir... aber nur auf rumgeschnulze und anhimmeln habe ich da keine Lust  :watchout:
  • #14 von Fabian am 14 Jan 2014
  • Liebesgedönse?

    Gedöns ist so ein schönes klangvolles Wort, das sollte man auf keinen Fall durch eine Pluralform verhunzen, die gibt es nämlich nicht!

    Oder war das "-e" ein Typo?
    • Fabian
  • #15 von Eluin am 14 Jan 2014
  • Liebesgedönse?

    Gedöns ist so ein schönes klangvolles Wort, das sollte man auf keinen Fall durch eine Pluralform verhunzen, die gibt es nämlich nicht!

    Oder war das "-e" ein Typo?

    Dunno. Danke auf jeden Fall für deine Erklärung :D
Seiten:
Actions