21 Januar 2019, 16:39:51

Autor Thema: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?  (Gelesen 9714 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fabian

  • Betamonde
  • Federteufel
  • *
  • Beiträge: 654
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann-der-den-Forenfrieden-störte
Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« am: 12 Februar 2014, 01:20:57 »
In diesem Fall gehts um eine kurze Geschichte, die ich vor vielen Jahrzehnten gelesen habe, und an deren ungefähren Inhalt ich mich jetzt wieder erinnert habe im Zusammenhang mit dem gerade von Noir vorgestellten Text.
Ich würde es aber gerne genauer wissen, also Titel und Autor. Wer kann helfen?

Autor: unbekannt. nach meiner Einschätzung möglicherweise aus dem Umfeld / der Zeit von A.C.Doyle, E.A: Poe, R.L. Stevenson. Ganz eventuell vielleicht auch Roald Dahl
Titel: unbekannt, eventuell "Boeuf XY" oder "Das Restaurant in der Rue XY", eventuell aber auch ganz anders
Erscheinungsjahr: unbekannt,
Ort der Handlung: Paris (nach meiner Erinnerung)
Zeit der Handlung: vor oder um 1900
Genre: subtiler (romatischer (nicht im Sinne von: Romanze!)) Horror

Inhalt:
Es spricht sich rum, dass es in einem kleinen, als Geheimtip gehandelten Restaurant ein ganz besonderes, sehr selten zubereitetes Gericht gibt von exquisitem Geschmack. Der Name dieses Gerichts könnte der Geschichte ihren Titel gegeben haben. Möglicherweise hat der Prota dieses Restaurant häufig aufsuchen müssen, immer in der Hoffnung, eines Abends jenes besondere Gericht auf der Speisekarte zu finden. Mit der Zeit prägen sich ihm wohl auch einige seiner Mitgäste (die meisten wohl Stammgäste) ein. Endlich steht eines Abends zu seiner Überraschung dieses begehrte Gericht auf der Karte. Während er wartet, fällt ihm auf, dass einer der Stammgäste ausgerechnet an diesem Abend fehlt (scheinbar...).
(Ich hab mir jetzt bestimmt die Hälfte ausgedacht, bin mir aber ziemlich sicher, dass ich den Kern der Geschichte richtig wiedergegeben habe).
Also: wem sagt das was?
« Letzte Änderung: 12 Februar 2014, 01:22:41 von Fabian »

"Weil niemand mehr Leonardo ist, können alle Leonardo werden ...
das Phantasma der Auserwähltheit Einzelner macht dem Phantasma der Selbstwahl aller Platz"

 (Jörg Scheller in der ZEIT, Nr 2/2019, S. 43)

Parzifal

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #1 am: 12 Februar 2014, 01:24:39 »
Zitat
Also: wem sagt das was?

Hm ...?  :stupid:
« Letzte Änderung: 12 Februar 2014, 01:28:43 von Parzifal »

Fabian

  • Betamonde
  • Federteufel
  • *
  • Beiträge: 654
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann-der-den-Forenfrieden-störte
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #2 am: 12 Februar 2014, 01:28:19 »
Meinst du "Die Pizzeria am Meer" von Albert Camus?
Ich glaube nicht.
Es werden da doch nicht etwa auch Menschen verspeist?
Der Stammgast, der in der von mir erinnerten Geschichte scheinbar fehlt, wird den anderen Gästen gleich als dieses besondere Gericht serviert werden.

"Weil niemand mehr Leonardo ist, können alle Leonardo werden ...
das Phantasma der Auserwähltheit Einzelner macht dem Phantasma der Selbstwahl aller Platz"

 (Jörg Scheller in der ZEIT, Nr 2/2019, S. 43)

Parzifal

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #3 am: 12 Februar 2014, 01:31:04 »
Zitat
Es werden da doch nicht etwa auch Menschen verspeist?

Wer weiß, aus was deren Salami hergestellt wird, mit der sie die Pizza belegen.  :biggrin:

Wynn

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #4 am: 12 Februar 2014, 07:53:50 »
Hallo Fabian,

ich denke, die Geschichte, die du meinst, heißt (im Englischen) "Pig" und ist von Roald Dahl. Bei mir findet sie sich in einem Buch namens Kiss Kiss.
Die Geschichte von Pig geht aber ein wenig anders, wenn ich mich richtig erinnere. Der Protagonist geht zwar zu besagtem Restaurant, aber meines Wissens nur einmal. Er besticht dort den Koch, ihm zu verraten, was für Fleisch er gegessen hat (es ist das erste Mal, dass der Prota Fleisch isst), aber ob es nun Mensch oder Schwein war, das konnte ihm der Koch nicht sagen, das schmeckt nämlich beides gleich. Er schickt den Protagonisten zu der Metzgerei, die den Besuchern - einzeln - Führungen gibt. Im Wartezimmer ist unter anderem eine Dame mit weißen Handschuhen. Als nun endlich der Protagonist an der Reihe ist, wird er während seiner Führung "versehentlich" an einem Haken nach oben gezogen, von wo aus er in einen riesigen Topf sehen kann, in dem Schweine gekocht werden. Und da wundert er sich dann noch, wieso das eine Schwein die Handschuhe der Dame aus dem Wartezimmer trägt, bevor er selbst zum "Schwein" wird.

Ist zwar nicht die Handlung, die du beschrieben hast, aber das war gleich das erste, was mir eingefallen ist - vor allem, als du Roald Dahl als möglichen Autor vorgeschlagen hast.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Liebe Grüße,

Wynn

tlt

  • Schreibteufel
  • ****
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #5 am: 12 Februar 2014, 07:54:35 »
Moin, moin,

also, das hört sich sehr nach Roald Dahl an. Allerdings ist es nicht in den Büchern: Kuschelmuschel; Noch ein Küsschen; Der krumme Hund. Die kenn ich ganz gut.
Aber er hat ja noch eine Menge mehr geschrieben.
Ich bin zu alt für das alles.

Sirius

  • Federteufel
  • *****
  • Beiträge: 905
  • Geschlecht: Weiblich
  • hinter dem Horizont ist alles möglich
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #6 am: 12 Februar 2014, 08:57:02 »
Zitat

also, das hört sich sehr nach Roald Dahl an. Allerdings ist es nicht in den Büchern: Kuschelmuschel; Noch ein Küsschen; Der krumme Hund. Die kenn ich ganz gut.
Aber er hat ja noch eine Menge mehr geschrieben.

in den von dir genannten Büchern ist die Geschichte nicht, aber von Roald Dahl könnte sie - wie Wynn sagt - geschrieben sein. Es wäre sein Stil des schwarzen Humors. Das Buch trägt in der deutschen Übersetzung den Titel "Küsschen-Küsschen".
Das von Fabian geschilderte Grundthema könnte mit der Geschichte des fleischlosen Feinschmeckers identisch sein.

Fabian

  • Betamonde
  • Federteufel
  • *
  • Beiträge: 654
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann-der-den-Forenfrieden-störte
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #7 am: 12 Februar 2014, 09:29:31 »
Roald Dahl ist es dann wohl doch nicht, obwohl er offensichtlich auch mit einem ähnlichen Plot gespielt hat.

Es geht mit 90% Sicherheit um ein Restaurant, Paris, Nacht; und um einen beobachtenden und berichtenden Erzähler, der nicht selbst Opfer wird.
Charakterisierung: reisender englischer Gentleman(?).
Nach meinem Gefühl spielt eben auch der Name des Gerichts eine betonte Rolle (obwohl er meiner Erinnerung keine Anspielung auf den Inhalt - Menschenfleisch - enthielt).
Spannung wurde meiner Erinnerung nach dadurch erzeugt, dass man als Gast immer wieder kommen musste, wenn man den besonderen Tag, an dem das Gericht unangekündigt auf der Speisekarte stand, nicht versäumen wollte.

Wie gesagt: ich würde den Autor / die Geschichte eher um die Zeit ca 1900 einordnen.
Gelesen hab ich die Geschichte in einer Sammlung von Horrorgeschichten - das macht es auch nicht leichter.

Ambrose Bierce käme als Autor noch in Frage, aber auch bei ihm finde ich in den mir zugänglichen Quellen keine passende Geschichte.

"Weil niemand mehr Leonardo ist, können alle Leonardo werden ...
das Phantasma der Auserwähltheit Einzelner macht dem Phantasma der Selbstwahl aller Platz"

 (Jörg Scheller in der ZEIT, Nr 2/2019, S. 43)

szazira

  • Federhalter
  • ***
  • Beiträge: 102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Threadmörderin
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #8 am: 12 Februar 2014, 10:07:02 »
Es gibt eine Geschichte der Serie X-Faktor, Folge 9. Diese nennt sich "das Rezept". In diesem ist dies vorzügliche Zutat schlicht "Todesangst" - wie der Protagonist erfährt, stirbt der Produzent bei der Gewinnung derselben (zumindest auf Dauer).

Eine ähnliche Geschichte gab es auch mal bei "Geschichten aus der Gruft".

Soweit ich weiß, benutzten die auch literarische Vorlagen. Leider konnte ich nicht rausfinden welche. Wann sie spielt weiß ich nicht mehr, paßt aber zu deiner Erzählung. Vielleicht hilft es bei den Recherchen.

Uli

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #9 am: 12 Februar 2014, 10:13:34 »
Hmmm ... nein, 'Schwein' aus 'Küsschen, Küsschen' von Dahl ist das nicht. Gar nicht.

Es klingt nach Dahl, sicher - aber ich kenne diese Geschichte aus dem Fernsehen (und das muß sehr lange her sein ...),  und der Name war der Name des besonderen Gerichts. Den ich mir nicht gemerkt habe.

(in einer Szene 'gesteht' der Gast dem Oberkellner, kürzlich 'fremdgegessen' zu haben ...)

Fabian

  • Betamonde
  • Federteufel
  • *
  • Beiträge: 654
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann-der-den-Forenfrieden-störte
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #10 am: 12 Februar 2014, 10:24:03 »
(in einer Szene 'gesteht' der Gast dem Oberkellner, kürzlich 'fremdgegessen' zu haben ...)
Das würde meiner Erinnerung nach sehr gut passen.
Ich hatte mich nicht getraut, als Merkmal auch "Gespräche zwischen Gast und Kellner" zu erwähnen, weil ich mir da nicht mehr sicher war, ob diese Konstellation wirklich zu der gesuchten Geschichte gehört.
Ebenso unsicher bin ich mir dahingehend, ob der Erzähler dieses Restaurant zusammen mit einem Freund (möglicherweise hat der ihn überhaupt erst auf das Lokal aufmerksam gemacht) aufsucht. Oder ihn dort trifft / getroffen hat.

"Weil niemand mehr Leonardo ist, können alle Leonardo werden ...
das Phantasma der Auserwähltheit Einzelner macht dem Phantasma der Selbstwahl aller Platz"

 (Jörg Scheller in der ZEIT, Nr 2/2019, S. 43)

Uli

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #11 am: 12 Februar 2014, 10:30:43 »
ich meine, daß man in dieses Gasthaus nur 'auf Empfehlung' kommt, ja -

ich schau nachher mal durch, jetzt grad ist  besuch gekommen

Leon

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #12 am: 13 Februar 2014, 14:53:01 »
Könnte es: "Ich fraß die weiße Chinesin" von Duca di Centigloria sein? Der Roman erschien 1967 bei Merlin Verlag.

Mit fragenden Grüßen
Leon

Uli

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #13 am: 13 Februar 2014, 15:28:43 »
eher nicht, weil kein Roman

Die Fernsehfassung trug den Namen des 'besonderen Gerichts', irgendwas auf Französisch

Leon

  • Gast
Re: Wer kennt dieses Buch / diese Geschichte?
« Antwort #14 am: 13 Februar 2014, 15:46:48 »
Der Roman ist nicht dick. Das Buch beinhaltet 140, höchstens 170 Seiten. (Müsste nachschauen gehen, habe es im Bücherregal stehen.) Damit könnte es als "kurze" Geschichte durchgehen, wie Fabian sie sucht.

L.G.
Leon
« Letzte Änderung: 13 Februar 2014, 16:33:33 von Leon »